Angebote bei Amazon am 01.Oktober : Das Lenovo Ideapad 310 ist ein gut ausgestattetes Office- und Multimedianotebook mit SSD und HDD. Das Lenovo Ideapad 310 ist ein gut ausgestattetes Office- und Multimedianotebook mit SSD und HDD.

Günstiges Alltags-Notebook von Lenovo

Teure Gaming-Notebooks sind nicht unumstritten - immerhin sind sie teuer, oft recht schwer und zudem nicht unbedingt leise. Für die tägliche Arbeit, einen gelegentlichen Filmstream oder einfach nur stundenlanges Internetsurfen vor dem Fernseher ist ein solcher Bolide aber auch gar nicht nötig. Hier zählen anderen Qualitäten.

Ein niedriger Preis bei ausreichender Leistung beispielsweise. Mit 399€ dürfte das Lenovo Ideapad 310 durchaus in Frage kommen, immerhin stimmt hier auch die Ausstattung. Für ausreichend Rechenleistung sorgt Intels Core i3-6100U mit 2,3 GHz nebst 4,0 GByte RAM. Das Betriebssystem liegt auf einer 128 GByte fassenden SSD, was der Reaktionsgeschwindigkeit des Notebooks stark zugute kommt - selbst deutlich teurere aber ohne SSD ausgelieferte Notebooks fühlen sich langsamer an. Um trotzdem genug Speicherplatz vorrätig zu haben, ist das Ideapad zudem mit einer 500 GByte fassenden HDD ausgestattet. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Zwei Kleinigkeiten gibt es jedoch zu beachten: Eine dedizierte GPU fehlt dem Notebook, für Spiele eignet es sich daher kaum. Und 1.366x768 Bildpunkte sind einigen Menschen auf 15,6" Diagonale zu wenig.

Kabelloses Netzwerk auf Trab bringen

Das Ideapad ist bereits mit schnellem 802.11ac-WLAN ausgestattet. Ohne eine passende WLAN-Gegenstelle im heimischen Netzwerk bleibt vom WLAN-Nachbrenner aber nichts zu spüren. Der Asus RT-AC1200G+ wäre daher eine denkbare Erweiterung für das Heimnetzwerk. Der für ADSL/VDSL geeignete Router (kein integriertes Modem) bietet den schnellen Datenfunk ac mit bis zu 866 MBit/s über das noch wenig belastete 5-GHz-Frequenzband sowie 300 MBit/s über 2,4 Ghz - auch simultan wenn gefordert. Zusätzlich ist ein USB-2.0-Port zum Anschluss von Druckern oder Festplatten vorhanden. Als NAS-Ersatz eignet sich der Router aufgrund seiner 800-MHz-CPU trotzdem nur bedingt. Hier ist es sinnvoller, ein NAS an einen der vier vorhandenen Gigabit-LAN-Ports anzuschließen.

Jetzt Amazon Prime für 30 Tage kostenlos testen und versandkostenfrei bestellen

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision.