AMD Radeon Software 16.11.4 : Der neue Treiber von AMD ist für Civilization 6 optimiert und behebt einige Fehler. Der neue Treiber von AMD ist für Civilization 6 optimiert und behebt einige Fehler.

Zum Thema Radeon RX 480 ab 229 € bei Amazon.de Der neue Treiber von AMD mit der Versionsnummer 16.11.4 ist eine Hotfix-Treiber ohne WHQL-Zertifikat. Als einziges Highlight der neuen Radeon Software Crimson Edition nennt AMD die Unterstützung für Civilization 6.

Der Treiber behebt auch einen Fehler, der beim Abspielen von hardwarebeschleunigten Inhalten in Webbrowsers auftreten konnte, wenn gleichzeitig ein Spiel oder ähnliche Inhalte verwendet werden. Bei Titanfall 2 wurde ein kleiner Grafikfehler im Zusammenspiel mit Radeon-Fury-Grafikkarten behoben.

Quelle und Downloads: AMD

Radeon Software Crimson Edition 16.11.4 Highlights

  • Support for:

  • Sid Meier's Civilization VI

Fixed Issues

  • H.264 content playback may experience playback issues on internet browsers with hardware acceleration when also running gaming applications or content.

  • Radeon R9 Fury Series products may experience minor graphical corruption in Titanfall 2 when inside a titan.

Known Issues

  • A few game titles may fail to launch, experience performance issues or crash if the third party application "Raptr" has its game overlay enabled. A workaround is to disable the overlay if this is experienced.

  • DOOM may experience a crash when launched using the Vulkan API on some Graphics Core Next products.

  • DOTA 2 may experience a crash when launched using the Vulkan API on some Graphics Core Next products.

  • Flickering may be experience while playing Overwatch in the main menu or viewing character models using AMD CrossFire mode.

  • FIFA 17 may experience an application hang or black screen on launch for some select Hybrid Graphics or AMD PowerXpress mobile configurations.

  • H.264 content may experience blocky corruption when streaming using P2P content players on some Radeon RX 400 series graphics products.