Asus ENGTX570 Overclock Edition

Grafikkarten   |   Datum: 16.04.2011
Produktbeschreibung: Obwohl der Hersteller auf der Packung der ENGTX570 Overclock Edition mit einer angeblichen Leistungssteigerung von 50 Prozent wirbt, steigert er die Taktfrequenz gegenüber dem Empfehlungen von Nvidia für eine Geforce GTX 570 nur minimal: Die 480 Shader-Einheiten laufen mit 1.484 statt 1.464 MHz, die übrigen Bestandteile des Chips mit 742 statt 732 MHz. Der 1.280 MByte große GDDR5-Videospeicher entspricht mit einer effektiven Taktrate von 3.800 MHz dem Referenzdesign. Immerhin legt Asus dieser Geforce GTX 570 einen Adapter von der Mini-HDMI-Buchse auf einen normalen HDMI-Stecker bei.

Bilder

Alle Screenshots zu Asus ENGTX570 Overclock Edition
Alle Screenshots zu Asus ENGTX570 Overclock Edition
Alle Screenshots zu Asus ENGTX570 Overclock Edition
Alle Screenshots zu Asus ENGTX570 Overclock Edition
aktualisiert: 15. April 2011, 16:45 Uhr | 7 Bilder

News & Artikel

Asus ENGTX570 Overclock Edition im Test

Bis zu 50 Prozent mehr Performance verspricht der Marketing-Aufdruck auf der Schachtel. Wir testen, ob die übertaktete Geforce GTX 570 von Asus wirklich derart viel leistet. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten