Asus Geforce GTX 1080 Ti ROG Strix OC

Grafikkarten   |   Datum: 12.05.2017
Asus Geforce GTX 1080 Ti ROG Strix OC
Asus Geforce GTX 1080 Ti ROG Strix OC im Test Mit überarbeiteter DirectCU-III-Kühlung an die Spitze?
Produktbeschreibung: Die Geforce GTX 1080 Ti ROG Strix OC von Asus basiert auf dem GP102-Grafikchip von Nvidia. Asus stattet die ROG Strix OC mit drei Takt-Modi aus. Der im Auslieferungszustand aktivierte Gaming-Mode taktet mit 1.569MHz (?1.683MHz mit Boost), der OC-Mode hebt Chip- und Speichertakt, der Silent-Mode senkt die Taktraten. Der 11,0 GByte große Videospeicher vom Typ GDDR5X ist effektiven 11.016 MHz getaktet. Die DirectCU-III-Kühlung ist mit drei 90 Millimeter großen Axial-Lüftern ausgestattet, die Grafikkarte belegt im Gehäuse drei Slots. Asus rundet die ROG Strix OC mit einer RGB-Beleuchtung, einer Backplate und einem Lüfterstillstand im Leerlauf bis 60 Grad ab. Die Grafikkarte besitzt einen DVI-, sowie jeweils zwei HDMI 2.0b- und DisplayPort 1.4-Anschlüsse.

News & Artikel

Asus Geforce GTX 1080 Ti ROG Strix OC im Test

Wir haben die Geforce GTX 1080 Ti ROG Strix OC von Asus im Test durch unsere Spiele-Benchmarks geschickt und klären, ob das aufgestockte Kühldesign einen spürbaren Unterschied macht. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten