MSI N460GTX Hawk

Grafikkarten   |   Datum: 12.10.2010
MSI N460GTX Hawk
MSI N460GTX Hawk im Test stark übertaktet und trotzdem leise
Produktbeschreibung: Mit ihrem Twin-Frozr-II-Kühler und der ordentlichen Übertaktung von 675/1.350/3.600 auf 780/1.560/3.600 MHz gehört die MSI N460GTX Hawk zu den besten Grafikkarten auf Basis von Nvidias Geforce GTX 460. Der Lüfter bleibt selbst unter Volllast aus dem Gehäuse heraus unhörbar und bietet dennoch weiteren Übertaktungsspielraum. Der 1,0 GByte GDDR5-Videospeicher lässt sich zudem wie bei nahezu jeder GTX 460 von 3.600 auf 4.000 MHz Effektivtakt beschleunigen, um weitere Leistung herauszuholen. Im Lieferumfang der MSI N460GTX Hawk befindet sich ein Adapter vom Mini-HDMI-Ausgang der Grafikkarte auf einen normalen HDMI-Stecker, so dass sie jedes handelsübliche HDMI-Kabel an dieser GTX 460 anschließen können.

Bilder

Alle Screenshots zu MSI N460GTX Hawk
Alle Screenshots zu MSI N460GTX Hawk
Alle Screenshots zu MSI N460GTX Hawk
Alle Screenshots zu MSI N460GTX Hawk
aktualisiert: 12. Oktober 2010, 10:54 Uhr | 9 Bilder

News & Artikel

MSI N460GTX Hawk im Test

Bis zu 1,0 GHz Chiptakt will MSI beim Übertakten seiner Geforce-GTX-460-Grafikkarte N460GTX Hawk erreicht haben. Was schafft unser Test-Exemplar? » mehr

MSI Geforce GTX 460 Hawk - 1 GHz GPU-Takt möglich [Update]

Die Geforce GTX 460 lässt sich ohnehin schon relativ leicht übertakten, doch ein neues Modell von MSI schraubt den GPU-Takt in enorme Höhen. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten