MSI Radeon R7 370 Gaming

Grafikkarten   |   Datum: 22.01.2016
Produktbeschreibung: Die MSI Radeon R7 370 Gaming nutzt den Twin Frozr V Kühler, der sich durch besonders hohe Effizienz auszeichnet. Im Leerlauf stehen die beiden Lüfter still und laufen erst unter Last an. In Kombination mit dem großen Kühlkörper und mehreren Heatpipes hält die Karte die Chip-Temperaturen trotz der werksseitigen Übertaktung niedrig. AMDs Radeon R7 370 setzt wie die Radeon R7 265 auf die Pitcairn-GPU mit 1.024 Shader-Einheiten und 975 MHz Taktfrequenz – MSI erhöht diesen Wert auf 1.030 MHz. Die MSI Radeon R7 370 Gaming gibt es mit 2,0 oder 4,0 GByte GDDR5-Videospeicher, der effektiv mit 5.600 MHz rechnet und über ein 256 Bit breites Interface angebunden ist. Strom bezieht die Karte über einen 6-Pol-Stecker und Monitore lassen sich über 2xDVI-, 1xHDMI und 1xDisplayport anschließen.

News & Artikel

MSI Radeon R7 370 Gaming im Test

Die MSI Radeon R7 370 Gaming 4G kostet 180 Euro und die MSI Radeon R7 360 OC liegt knapp über 100 Euro. Taugen die Karten zum Spielen und wie schlagen sie sich gegen die günstigsten Geforce-Modelle? » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten