Nvidia Geforce GTX 690

Grafikkarten   |   Datum: 03.05.2012

Nvidia Geforce GTX 690 - Erste Details zur Dual-GPU-Grafikkarte aufgetaucht

Im Internet sind erste Details zur Nvidia Geforce GTX 690 aufgetaucht, einer Dual-GPU-Grafikkarte auf Basis der neuen Kepler-Grafikchips.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 10.04.2012 ; 15:32 Uhr


Nvidia Geforce GTX 690 : Nicht nur AMD soll mit der Radeon HD 7990 eine Dual-GPU-Grafikkarte planen, die in den nächsten Wochen oder Monaten erscheinen könnte, auch Konkurrent Nvidia hat laut Gerüchten entsprechende Pläne. Wie es heißt, will Nvidia allerdings nach dem erfolgreichen Start der Geforce GTX 680 laut manchen Meldungen erst einmal abwarten, was AMD noch zu bieten hat. Andere erwarten eine Vorstellung schon im Mai.

Expreview will nun zumindest ein paar kleinere Details zur vermeintlichen Nvidia Geforce GTX 690 erfahren haben. Demnach benötigt die Grafikkarte, die wohl zwei GK104-Grafikchips verwenden wird, zwei 8-Pin-Anschlüsse für die Stromversorgung und ein Netzteil mit mindestens 650 Watt Leistung. Für die Ausgabe sollen drei DVI-Anschlüsse und ein DisplayPort bereitstehen.

Da die gleichen Grafikchips zum Einsatz kommen, wird die Dual-GPU-Grafikkarte auch alle Features der Geforce GTX 680 wie GPU-Boost oder TXAA unterstützen. Details zu Taktraten oder Speichergröße bleiben aber weiter unbekannt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (56) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#1 | 10. Apr 2012, 15:42
Braucht man momentan für Spiele solch eine Leistung?
rate (16)  |  rate (16)
Avatar Lumilicious
Lumilicious
#2 | 10. Apr 2012, 15:44
Zitat von tulrich6uoa:
Braucht man momentan für Spiele solch eine Leistung?

Brauchen wir immer wieder solche Posts?

Solche GraKas (genauso wie SLI/Crossfire verbünde) braucht man für Multimonitor Setups und dazu noch AA. Also JA, so Karten brauchen wir. Auch wenn nur die wenigsten mehrere Monitore zum zocken nutzen.
rate (27)  |  rate (10)
Avatar lesson
lesson
#3 | 10. Apr 2012, 15:46
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar »Dragoon«
»Dragoon«
#4 | 10. Apr 2012, 15:48
Zitat von tulrich6uoa:
Braucht man momentan für Spiele solch eine Leistung?


Nur wenn Du Großbildschirme, mehrere Monitore oder 3D betreibst. Vielleicht auch zum CGI-Rendering aber da ist dann wohl eine GTX 690 auch zu wenig.
rate (22)  |  rate (6)
Avatar lesson
lesson
#5 | 10. Apr 2012, 15:48
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar lesson
lesson
#6 | 10. Apr 2012, 15:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Ac!!Dl00t
Ac!!Dl00t
#7 | 10. Apr 2012, 15:54
Gibts eigentlich schon "Infos" zur 660/ 660 ti/ 670 oder wie immer die mittelklasse Karten heissen werden? Auch wenn ich mir gerne die 680/690 einbauen würde ist das P/L Verhältniss für meinen Bedarf einfach zu extrem.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#8 | 10. Apr 2012, 16:19
Freu mich schon , wenn in 10 jahren die ersten Games rauskommen, welche die Leistung der Karte auch wirklich brauchen. *ironie aus*
rate (8)  |  rate (5)
Avatar dachrisse
dachrisse
#9 | 10. Apr 2012, 16:22
Zitat von dernamedersolangist:
Freu mich schon , wenn in 10 jahren die ersten Games rauskommen, welche die Leistung der Karte auch wirklich brauchen. *ironie aus*


Also einige ganz toll (auch hier Ironie :) ) optimierte Games schöpfen solche Karten bereits jetzt aus.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#10 | 10. Apr 2012, 16:24
Zitat von »Dragoon«:


Nur wenn Du Großbildschirme, mehrere Monitore oder 3D betreibst. Vielleicht auch zum CGI-Rendering aber da ist dann wohl eine GTX 690 auch zu wenig.


Du musst richtig lesen, er schrieb von momentan...

...und die Dinge die du angibst machen heute keine 2 % aus (siehe div. kompetente Umfragen und Statistiken)


Also, klare Antwort, auf die gestellte Frage: Nein!
rate (4)  |  rate (9)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten