Sapphire Radeon HD 6950 Toxic

Grafikkarten   |   Datum: 13.11.2011
Produktbeschreibung: Sapphire erhöhte bei der Radeon HD 6950 Toxic die Chiptaktraten gegenüber dem Referenzmodell der HD 6950 von 800 MHz um zehn Prozent auf 880 MHz. Der 2,0 GByte große Videospeicher läuft anstelle von 5.000 MHz jetzt mit 5.200 MHz. Um den Abtransport der Wärme kümmert sich ein Radial-Lüfter am hinteren Ende der Karte. Neben DirectX 11 unterstützt die Radeon HD 6950 Toxic den Anschluss von bis zu fünf Monitoren. Zum Lieferumfang gehören neben den obligatorischen Strom- und Videoadaptern ein HDMI-Kabel sowie die Vollversion des hochklassigen Rennspiels Dirt 3.

Bilder

Alle Screenshots zu Sapphire Radeon HD 6950 Toxic
Alle Screenshots zu Sapphire Radeon HD 6950 Toxic
Alle Screenshots zu Sapphire Radeon HD 6950 Toxic
Alle Screenshots zu Sapphire Radeon HD 6950 Toxic
aktualisiert: 11. November 2011, 17:27 Uhr | 11 Bilder

News & Artikel

Sapphire Radeon HD 6950 Toxic im Test

Sapphire steigert bei der Toxic Radeon HD 6950 nicht nur die Taktraten, sondern legt der Grafikkarte auch noch das sehr gute Spiel Dirt 3 bei. Wir haben die 240-Euro-Karte im Test. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten