Zotac Geforce GTX 960 AMP!

Grafikkarten   |   Datum: 17.02.2015
Zotac Geforce GTX 960 AMP!
Zotac Geforce GTX 960 AMP! im Test Stark übertaktet für 220 Euro
Produktbeschreibung: Zotacs Geforce GTX 960 AMP! nutzt Nvidias Grafikchipt GM206, der auf der Maxwell-Architektur basiert. Dadurch besitzt die Zotac Geforce GTX 960 AMP! eine hohe Energieeffizienz und bleibt im Leerlauf komplett lautlos. Erreicht wird das durch das Abschalten der beiden Lüfter, solange die Chip-Temperatur unter 60 Grad liegt. Die Geforce GTX 960 soll genügend Performance liefern, um aktuelle Spiele in maximalen Details und Full-HD-Auflösung flüssig darzustellen. Im Vergleich zu Nvidias Referenzangaben erhöht Zotac die Taktfrequenz der GPU von 1.127 auf 1.266 MHz und steigert somit auch den Boost-Takt von 1.178 auf 1.329 MHz. Strom bezieht die 21 cm lange Grafikkarte aus einem 6-Pol-Anschluss und bietet mit je einem HDMI- und DVI-Stecker sowie drei DisplayPorts die Möglichkeit bis zu fünf Monitore anzuschließen, von denen sich vier gleichzeitig nutzen lassen.

Bilder

Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 960 AMP!
Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 960 AMP!
Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 960 AMP!
Alle Screenshots zu Zotac Geforce GTX 960 AMP!
aktualisiert: 17. Februar 2015, 13:03 Uhr | 7 Bilder

News & Artikel

Zotac Geforce GTX 960 AMP! im Test

Zotacs AMP!-Grafikkarten sind bekannt für ihre starke werksseitige Übertaktung. Auch die Zotac Geforce GTX 960 AMP! setzt im Test auf satte MHz-Steigerung – wie schlägt sich die GTX 960 AMP! in unseren Benchmarks und im Konkurrenzumfeld? » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten