Microsoft Xbox One

Konsolen   |   Datum: 06.12.2013

Kinect 2 für Xbox 720 - Angeblicher Screenshot aus dem Entwicklerkit

Im Internet ist eine Aufnahme aufgetaucht, die von Kinect 2 stammen soll und deutlich mehr Details zeigt, als der aktuelle Kinect-Controller erkennen kann.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 11.08.2012 ; 06:39 Uhr


Kinect 2 für Xbox 720 : Ein anonymer Internetnutzer, der letzten Monat ein Xbox 720-Entwicklerkit fotografiert hat und es »zum Scherz« verkaufen wollte, hat nun einen neuen Screenshot veröffentlicht, der eine Aufnahme über Kinect 2 zeigen soll.

Der User, der sich »DaE« nennt, hat das Bild über Twitter veröffentlicht. Es zeigt zwei Personen und deren Umrisse mit sehr genauen Details und erkennt sogar Hand und Finger eines der Spieler direkt vor dem Körper. Ob es sich bei dem Bild um eine echte Aufnahme handelt, ist schwer zu sagen.

Doch auch die ersten Dev-Kit-Bilder von »DaE« waren im Web schnell als Fälschung bezeichnet worden, bis der Entwickler Richard Leadbetter von Digital Foundry sie öffentlich als echt identifizierte. Damit könnte also auch dieser Kinect 2- Screenshot durchaus aus dem Durango-Entwicklerkit zur Xbox 720 stammen.

Kinect 2 für Xbox 720 : Der angebliche Screenshot einer Kinect 2-Aufnahme. Der angebliche Screenshot einer Kinect 2-Aufnahme.

Diesen Artikel:   Kommentieren (33) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar brainpinker
brainpinker
#1 | 11. Aug 2012, 07:10
Egal wie präzise Kinect funktioniert, es ist bullshit.
Nicht die Hardware ist das Problem sondern für was die Entwickler es benutzen.
rate (32)  |  rate (28)
Avatar yener90
yener90
#2 | 11. Aug 2012, 07:26
Zitat von brainpinker:
Egal wie präzise Kinect funktioniert, es ist bullshit.
Nicht die Hardware ist das Problem sondern für was die Entwickler es benutzen.


Du findest Kinect "Bullshit", obwohl du keine Probleme mit der Hardware hast?
Du solltest eher nur die Entwickler hassen :D

Ich persönlich finde diesen Fortschritt sehr ansprechen.
Hoffen wir mal dss die Entwickler es richtig einsetzen.
Assassins Creed mit Kinect Steuerung wäre doch genial :D
rate (22)  |  rate (16)
Avatar Cabeleira
Cabeleira
#3 | 11. Aug 2012, 07:36
Ich würde mir eine Technik wie Kinect im Zusammenspiel mit einem Wii-Mote+Nunchuk Controller und einem VR-Helm wünschen. Das wäre sicher saugeil.

Ganz ohne Controller ist auf jeden Fall blöde, es sei denn man kauft sich so ne Art Laufband für Bewegungseingaben. Aber das ist wiederum viel zu sperrig.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar psyclops
psyclops
#4 | 11. Aug 2012, 07:52
Ich weiß nicht, was die Leute daran finden. :-/

@Cabeleira
Ja, son VR-Helm wäre schon eher was, würde den Bildschirm überflüssig machen. Dabei stehen muss ich nicht. Gibt sicher viele, die auch mal froh sind, sitzen zu können. Also Tastatur + Maus + VR-Helm, das wäre eigentlich ideal für mich. Der Helm kann ja unten ein Stück offen/transparent sein, dass man sich zur Not mal orientieren oder auf die Tastatur schielen kann.
rate (8)  |  rate (4)
Avatar JAnderson
JAnderson
#5 | 11. Aug 2012, 07:56
Als Microsoft die Kinect raus brachte war ich total begeistert. Hab mir auch gleich eine geholt und an meine 360 gestöpselt. Die Technik ist der absolute Hammer. Du stehst davor und ruderst mit den Armen. Einfach nur genial. Die mini Games machen auch richtig spaß, vor allem wenn man da mit mehreren steht.
Aber das Gerät ist wirklich nicht zum Hardcore spielen gedacht. Dafür biste mit Maus & Tastatur oder Gamepad einfach schneller.

Es gibt ja auch spiele die sind auf dem PC besser als auf der Konsole. Shooter spiele ich ausschließlich auf dem PC, FIFA spiele ich auf der Konsole lieber.

So ist das auch mit der Kinect, das eine funktioniert das ander nicht.
Aber eine geniale Technik.
rate (18)  |  rate (2)
Avatar zomtech
zomtech
#6 | 11. Aug 2012, 08:00
Zitat von yener90:


Assassins Creed mit Kinect Steuerung wäre doch genial :D


Was ist daran denn bitte genial?
Ich will mich beim Spielen entspannen und nicht im Wohnzimmer rumhüpfen.....
rate (18)  |  rate (5)
Avatar brainpinker
brainpinker
#7 | 11. Aug 2012, 08:00
Zitat von yener90:

Du findest Kinect "Bullshit", obwohl du keine Probleme mit der Hardware hast?
Du solltest eher nur die Entwickler hassen :D

Kinect an sich ist ein Problem, alles nur wir wollen das selbe wie Nintendo haben sind aber unfähig das zu ende zu denken.

Zitat von yener90:

Assassins Creed mit Kinect Steuerung wäre doch genial :D


Wohl Pervers oder !? xD
rate (3)  |  rate (11)
Avatar NaIhrDeppen
NaIhrDeppen
#8 | 11. Aug 2012, 08:04
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar E.s|Chuck
E.s|Chuck
#9 | 11. Aug 2012, 08:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar OliverRude
OliverRude
#10 | 11. Aug 2012, 08:23
n genaues kinect fänd ich auch sehr geil.
zusammen mit dem vr-helm von sony bräuchte man
nurnoch was um das laufen mit den füssen zu steuern.
sowas wie das board von nintendo
rate (1)  |  rate (1)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten