Xbox One : Microsoft veröffentlicht die Xbox One im September in 26 weiteren Ländern. Microsoft veröffentlicht die Xbox One im September in 26 weiteren Ländern.

Im November 2013 ging die Xbox One weltweit erst in 13 Ländern an den Start. Noch mal doppelt so viele Märkte will Microsoft dieses Jahr mit der Konsole erobern. Wie der Hersteller bekannt gibt, erfolgt der Launch im September in 26 weiteren Ländern. Darunter befinden sich viele europäische Staaten wie die Schweiz, Dänemark, Griechenland oder Portugal. Der Start erfolgt unter anderem aber auch in Japan, Russland, Indien sowie weiteren Regionen Asiens und Südamerikas.

Die Vollständige Liste der 26 Länder, in denen die Xbox One im September 2014 startet:

  • Argentinien

  • Belgien

  • Chile

  • Dänemark

  • Finnland

  • Griechenland

  • Indien

  • Israel

  • Japan

  • Kolumbien

  • Niederlande

  • Norwegen

  • Polen

  • Portugal

  • Russland

  • Saudi Arabien

  • Schweden

  • Schweiz

  • Singapur

  • Slowakei

  • Südafrika

  • Südkorea

  • Tschechische Republik

  • Türkei

  • Ungarn

  • Vereinigte Arabische Emirate

»Ende April« sollen laut Microsoft weitere Informationen über den Launch der Xbox One in den 26 Regionen nachfolgen. Womöglich gibt es dann auch taggenaue Termine.

Erst kürzlich wurde darüber spekuliert, dass die Xbox One ab 2015 selbst ohne Kinect ausgeliefert werden könnte. Seit dem März-Update unterstützt die Konsole auch Live-Streaming via Twitch.

» GameStar-Test der Xbox One

Größenvergleich der Konsolen. Von links nach rechts: Xbox One, PS3, Xbox 360 und Xbox 360 Slim. Der weiße Aufkleber auf unserer Debug-Konsole fehlt natürlich bei der Retail Xbox. Auf ihm ist ein weg-retouchierter QR-Code.