Xbox One : Die Xbox One wird in China nicht am 23. September sondern erst gegen Ende 2014 erscheinen. Doe Release-Vobereitungen benötigen laut Microsoft mehr Zeit als gedacht. Die Xbox One wird in China nicht am 23. September sondern erst gegen Ende 2014 erscheinen. Doe Release-Vobereitungen benötigen laut Microsoft mehr Zeit als gedacht.

Noch bis Anfang dieses Monats hatte Microsoft geplant, die Xbox Onein China am 23. September 2014 zu veröffentlichen. Doch daraus wird nichts.

Wie Microsoft jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekannt gegeben hat, benötigen die Vorbereitungen für den Release etwas mehr Zeit als bisher gedacht. Weitere Details bezüglich der Verschiebung hat der Hersteller allerdings nicht genannt. Auch ein neuer konkreter Release-Termin steht bisher noch nicht fest. Derzeit ist die Veröffentlichung der Xbox One in China relativ vage für Ende dieses Jahres geplant.

Allerdings wird am 22. September 2014 ein großes Event im Oriental Pearl Tower stattfinden. Die Besucher können dort an zahlreichen Stationen die Xbox One mit verschiedenen Spielen etwas genauer unter die Lupe nehmen. Des Weiteren denkt Microsoft aufgrund der Release-Verschiebung derzeit über einen kleinen Bonus für alle Vorbesteller nach, ohne bisher jedoch konkrete Details zu nennen. Dabei könnte es sich möglicherweise um einen Download-Code für ein kostenloses Spiel handeln.

Größenvergleich der Konsolen. Von links nach rechts: Xbox One, PS3, Xbox 360 und Xbox 360 Slim. Der weiße Aufkleber auf unserer Debug-Konsole fehlt natürlich bei der Retail Xbox. Auf ihm ist ein weg-retouchierter QR-Code.