Microsoft Xbox One

Konsolen   |   Datum: 06.12.2013

Xbox One - Microsoft veröffentlicht 15 exklusive Spiele im ersten Jahr der NextGen-Konsole

Wie im Rahmen der offiziellen Vorstellung der Xbox One bekannt wurde, wird Microsoft im ersten Jahr 15 Spiele veröffentlichen – acht davon werden komplett neue Marken darstellen.

Von Philipp Elsner |

Datum: 21.05.2013 ; 20:06 Uhr


Xbox One : Microsoft will im ersten Jahr 15 exklusive Titel für die Xbox One veröffentlichen. Microsoft will im ersten Jahr 15 exklusive Titel für die Xbox One veröffentlichen.

Wie auf dem Xbox-Event in Seattle bekannt wurde, wird Microsoft im ersten Jahr der NextGen-Konsole 15 Spiele exklusiv für Xbox One veröffentlichen. Im Rahmen des Xbox One Reveals wurden bereits Titel wie Forza Motorsport 5 und Quantum Break vom Entwickler Remedy (Max Payne, Alan Wake) gezeigt.

Man habe mehr Geld in die Entwicklung hochkarätiger Spiele gesteckt, als jemals zuvor, sagte Phil Spencer, Vizepräsident der Microsoft Studios. Mehr zum Reveal der Xbox One auf unserem Liveblog.

Größenvergleich der Konsolen. Von links nach rechts: Xbox One, PS3, Xbox 360 und Xbox 360 Slim. Der weiße Aufkleber auf unserer Debug-Konsole fehlt natürlich bei der Retail Xbox. Auf ihm ist ein weg-retouchierter QR-Code.
Diesen Artikel:   Kommentieren (30) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Ser Parzival
Ser Parzival
#1 | 21. Mai 2013, 20:17
Die Frage ist: was für Spiel, denn das werden kaum alles Vollpreisspiele sein. Ein großer Schwung geht wohl als XBLA und Kinect weg (wo man auch die "new IPs" verstecken kann), sodass ich nicht mit mehr als 4-5 exklusiven Großproduktionen rechne. Forza 5 ist warscheinlich, Quantum Break wird wohl dauern. (warum Remedy, warum? ihr hattet mit MS doch genug Probleme.)
rate (9)  |  rate (13)
Avatar Salavenjia
Salavenjia
#2 | 21. Mai 2013, 20:17
Reicht nicht eine News zu der Konsole? Muss gleich die ganze Seite damit zugepflastert werden??
rate (15)  |  rate (15)
Avatar Dominian
Dominian
#3 | 21. Mai 2013, 20:18
Gibt kaum bessere Kaufargumente, als exklusive Spiele. Mal sehen ob ein Fable 4 darunter sein wird.
rate (6)  |  rate (8)
Avatar Zyalnover
Zyalnover
#4 | 21. Mai 2013, 20:18
Kann mir einer sagen wie ich auf die Seite von Gamestar komme?
rate (16)  |  rate (5)
Avatar Zyalnover
Zyalnover
#5 | 21. Mai 2013, 20:19
Zitat von Ser Parzival:
Die Frage ist: was für Spiel, denn das werden kaum alles Vollpreisspiele sein. Ein großer Schwung geht wohl als XBLA und Kinect weg (wo man auch die "new IPs" verstecken kann), sodass ich nicht mit mehr als 4-5 exklusiven Großproduktionen rechne. Forza 5 ist warscheinlich, Quantum Break wird wohl dauern. (warum Remedy, warum? ihr hattet mit MS doch genug Probleme.)

Wo her willst du das wissen?
rate (5)  |  rate (5)
Avatar KabelinternetFTW
KabelinternetFTW
#6 | 21. Mai 2013, 20:20
hahahaha,

nichts aber auch gar nichts haben sie gezeigt.

Das will ich sehen, die neue xbox ist ein aufgeblähter Media-PC, nichts mehr!

Wer geile Spiele auf einer SPIELE-Konsole will, der kauft sich die PS 4!
rate (10)  |  rate (27)
Avatar NCOsypha
NCOsypha
#7 | 21. Mai 2013, 20:24
Zitat von KabelinternetFTW:
hahahaha,

nichts aber auch gar nichts haben sie gezeigt.

Das will ich sehen, die neue xbox ist ein aufgeblähter Media-PC, nichts mehr!

Wer geile Spiele auf einer SPIELE-Konsole will, der kauft sich die PS 4!
WiiU^^
rate (8)  |  rate (8)
Avatar Ser Parzival
Ser Parzival
#8 | 21. Mai 2013, 20:29
Zitat von Zyalnover:

Wo her willst du das wissen?

Nicht wissen, das ist meine Einschätzung dazu. Ich halte es schlicht nicht für realistisch, dass MS so viele exklusive Großprojekte gleich fürs erste Jahr hat - gerade in einer Konsolengeneration, wo wegen der irren Projektkosten wohl außer First Party-Studios kaum einer mehr AAA-Exklusivtitel machen wird.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar lronhide
lronhide
#9 | 21. Mai 2013, 20:33
Zitat von KabelinternetFTW:
hahahaha,

nichts aber auch gar nichts haben sie gezeigt.

Das will ich sehen, die neue xbox ist ein aufgeblähter Media-PC, nichts mehr!

Wer geile Spiele auf einer SPIELE-Konsole will, der kauft sich die PS 4!


haha, die PS4, oder besser gesagt PS-Facebook, mit ihren so cooolen social features! Mit einem Share Button aufm Pad, da kann ich nur sagen: GEIL... nicht. Am besten machen die noch einen Twitter- und einen FB- sowie einen Tumblr- Button aufs Gamepad. Dann kann schön alles teilen. Die waren doch auf ihrer Präsentation mehr mit social features(die kein Arsch interessiert) beschäftigt, als mit Spielen.

Ein ShareButton aufm Pad... Ich will spielen! Wenn ich Social-Features haben will, geh ich raus.


Da habe ich lieber eine Spielekonsole mit Media-Funktionen als eine Social-Media-Konsole mit Spielfunktion.

Sich dann über eine Xbox-Präsentation beschweren...
rate (11)  |  rate (4)
Avatar Nanoko
Nanoko
#10 | 21. Mai 2013, 20:34
Hoffentlich viele Schrottspiele wie NBA, FiFa und so EA Sport-Müll
rate (6)  |  rate (2)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten