Wii U : Trine 2 - Die Entwickler sind begeistert von der Download-Plattform eShop. Trine 2 - Die Entwickler sind begeistert von der Download-Plattform eShop. Die Wii U könnte sich als ernstzunehmende Konsolen-Alternative zur PC-Download-Plattform Steam entwickeln. Die integrierte Download-Plattform eShop ist besonders für Indie-Entwickler überaus interessant. Dies sagt Mikael Haveri, Marketing Manager beim Entwicklerstudio Frozenbyte ( Trine 2: Director's Cut ) in einem Interview mit IGN.

Besonders die Freiheit bei der Preisgestaltung und die bequeme und für den Entwickler kostengünstige Versorgung der Spieler mit Patches ist für Indie-Studios ideal, so Haveri:

»Das ist es, was wir am eShop so lieben. Wir haben die Möglichkeit, die Preise für unsere Produkte so festzulegen, wie wir wollen - mit nur wenigen Vorgaben durch die großen Jungs (Nintendo, Anm.d.Red.). (...) Das kommt dem sehr nahe, was Apple und Steam derzeit machen und ist sehr Indie-freundlich. (...)

Als kleines Unternehmen sind wir abhängig vom Langzeitumsatz unserer Spiele, nicht so sehr davon, wie oft unser Spiel im ersten Monat verkauft wird. Bisher war es sehr schwer, länger als in den ersten zwei Wochen nach Verkaufsstart Umsätze zu erzielen.«

Das flexible Preismodell des eShop erlaube es Entwicklern, gezielt Preisanpassungen zu machen und so den Langzeitumsatz zu steigern. Auch Patches lassen sich via eShop einfacher und für die Entwickler wesentlich günstiger ausrollen als bei der Konkurrenz, erklärt Havari:

»[Nintendo] hat uns gesagt, dass es keine Gebühren pro Patch kosten wird (die bei den Konkurrenzplattformen [Xbox Live und PSN] sehr hoch sind) und dass wir unser Spiel praktisch so oft updaten können, wie wir wollen. Für Indie-Entwickler ist das eine große Sache. (...)

Was wir bisher [vom eShop] gesehen und gehört haben, ist erstaunlich und geht auf jeden Fall in die richtige Richtung, was die Interessen von Indie-Entwicklern angeht. (...) Nintendos eShop hat die Möglichkeit, die Zukunft für herunterladbare Spiele auf Konsolen zu definieren.«

Die Wii U ist ab 30. November 2012 im Handel.

Promotion: Wii U bei Amazon vorbestellen

Bild 1 von 30
« zurück | weiter »
Nintendo Wii U