Nintendo Wii U

Konsolen   |   Datum: 15.12.2012

Wii U - Nintendo rutscht offenbar tief in die roten Zahlen

Bisher unbestätigen Berichten zufolge soll Nintendo im vergangenen Geschäftsjahr Verluste in Höhe von 145 Millionen Euro gemacht haben.

Von Onlinewelten Redaktion |

Datum: 23.04.2013 ; 11:23 Uhr


Wii U : Der schwache Absatz der neuen Konsole Wii U macht Nintendo zu schaffen. Der schwache Absatz der neuen Konsole Wii U macht Nintendo zu schaffen. Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder durchsickerte, dass Nintendo zuletzt vor allem mit den schwachen Absatzzahlen der neuen Heimkonsole Wii U zu kämpfen hatte, scheinen sich die düsteren Prognosen diverser Analysten nun zu bewahrheiten.

Wie der Wirtschaftsdienst Bloomberg berichtet, soll Nintendo im vergangenen Fiskaljahr (1. April 2012 - 31. März 2013) Verluste in Höhe von 145,5 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Bei dieser Prognose stützt sich Bloomberg auf einen Durchschnittswert, der aus fünfzehn verschiedenen Prognosen berechnet wurde. Neben dem enttäuschenden Absatz von Wii U soll zudem die Entscheidung, den einen oder anderen wichtigen Titel zu verschieben, einen nicht zu unterschätzenden Anteil am enttäuschenden Jahresergebnis haben.

Laut den Analysten setzten Nintendo zuletzt auch die Smartphones und Tablets gehörig zu und sorgten für rückläufige Absatzzahlen. Beachtet aber bitte, dass wir es bei den hier vorliegenden Zahlen lediglich mit Prognosen von Analysten zu tun haben, die Nintendo in dieser Form bisher nicht bestätigen wollte.

Das japanische Traditionsunternehmen wird sein Geschäftsergebnis des vergangenen Fiskaljahres allerdings schon in Kürze offiziell bekanntgeben.

Diesen Artikel:   Kommentieren (106) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 11 weiter »
Avatar Delori
Delori
#1 | 23. Apr 2013, 11:32
Kein Wunder! Mit die uninteressanteste Konsole seit langem.
rate (74)  |  rate (25)
Avatar Sense030
Sense030
#2 | 23. Apr 2013, 11:32
Ja, wo bleiben die heiß ersehnten Titel für die Wii U? Solange wird die Wii U auch ziemlich schnell vergessen werden, wenn nicht bald was kommt :-/
rate (49)  |  rate (2)
Avatar Azial
Azial
#3 | 23. Apr 2013, 11:33
Die Konsole war / ist auch ein Flop, kaum ein Publisher bzw Entwickler interessiert sich für die Wii U.
rate (43)  |  rate (13)
Avatar Paksh1
Paksh1
#4 | 23. Apr 2013, 11:34
Nicht einmal mehr Zelda könnte mich zur Wii U treiben.
rate (27)  |  rate (27)
Avatar InsaneKira
InsaneKira
#5 | 23. Apr 2013, 11:35
Wenn die neuen Konsolen kommen wird's Nintendo sehr schwer haben sich zu behaupten. Die exklusiven Spiele werden's wohl auch nicht richten können denke ich.
rate (27)  |  rate (6)
Avatar Foxedge
Foxedge
#6 | 23. Apr 2013, 11:35
Überraschung.. Die bei Nintendo verstehen eben so vieles nicht und die guten Leute scheinen längst nicht mehr da zu sein.

Ich möchte nicht mit einer Fernbedienung vor dem Fernsehr rumfuchteln oder mit einem 1kg schwerem Display spielen müssen. Ich möchte gute Spiele! Dafür kauf ich mir wenn überhaupt eine Konsole.

Nintendo hatte gute Spiele und gute Serien. Donkey Kong, Super Mario, F-Zero, Smash Bros, The Legend of Zelda und noch ein paar mehr die mit heutiger Technik in wunderbare Spiele umsetzbar wären.

Mit richtiger Story, tollem Gameplay und schöner Optik. Aber Nintendo produziert irgendwie eher mehr Familien- und Minispiele mit kleinen Gimmicks die für zwischendurch ganz nett wären, aber auf Dauer keinen richtigen Spieler ansprechen werden.

Daran scheitert es - Achtung - meiner (!) Meinung nach.
rate (47)  |  rate (11)
Avatar dreamboy_is_back
dreamboy_is_back
#7 | 23. Apr 2013, 11:36
ne kein interesse

schade
rate (7)  |  rate (11)
Avatar NCOsypha
NCOsypha
#8 | 23. Apr 2013, 11:37
Is doch normal Markteinführung der WiiU viele Games für die konsole in der Mache + Marketing. Wir sprechen uns im nächsten Fiskaljahr wieder wenn Big N Rekord Gewinne melden wird... Immer diese dumme Negativ Meinungsmache!
rate (11)  |  rate (30)
Avatar Akero
Akero
#9 | 23. Apr 2013, 11:38
so ungern ich das teil auch mag... zum weihnachtsgeschäft wird das teil schon gut abgehen... gibt genug kinder, die das haben wollen ^^
rate (3)  |  rate (25)
Avatar Soebe
Soebe
#10 | 23. Apr 2013, 11:39
Ich verstehe schon warum man die Wii U (derzeit) nicht kauft wenn Nintendo meint sie können auf Super Mario Bros U und Nintendoland sitzen.

Ich hab sie auch, aber ohne Spiele wie Metroid, Zelda und ein 3D Mario brauch ich die auch net einschalten (Ausser für Wii Spiele...)
rate (27)  |  rate (2)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten