Wii U : Mithilfe eines Hacks ist ein PC-Datenstream zum Wii-U-Pad möglich. Mithilfe eines Hacks ist ein PC-Datenstream zum Wii-U-Pad möglich. Eine kleine Gruppe von technikbegeisterten Benutzern ist es gelungen, das GamePad der Wii U zu »hacken«. Das Team stellte diese »Errungenschaft« vor kurzem im Rahmen des 30. Chaos Communication Congress in Hamburg vor.

Unter anderem zeigten die Hacker einen funktionierenden Datenstream von einem PC zum GamePad der Wii U. So ist es beispielsweise möglich, ein kleines Zeichenprogramm auf dem Bildschirm des Pads laufen zu lassen. Außerdem war bei der Präsentation eine GameCube-Emulation des Action-Adventures The Legend of Zelda: The Wind Waker zu sehen.

Das Team berichtete zudem über die Herausforderungen sowie Schwierigkeiten beim Hacken des GamePads und veröffentlichten zudem den entsprechenden Programmcode. Unterhalb dieser Meldung finden Sie ein Video von der Präsentation.