Sony PlayStation 4 Pro

Konsolen   |   Datum: 11.11.2016
Produktbeschreibung: Die PlayStation 4 Pro gehört zur PlayStation 4-Familie und dient als leistungsstärkere Ergänzung zu PlayStation 4 und PlayStation 4 Slim. Die Leistung der Pro erhöht sich vor allem durch eine gesteigerte CPU-Taktrate (2,1 statt 1,6 GHz) und eine neue Grafikeinheit auf Basis von AMD Polaris-Architektur (RX 400-Reihe). Damit Spiele von der gestiegenen Performance profitieren können, müssen Entwickler allerdings einen passenden Pro-Modus erstellen, der dann etwa höhere fps, bessere Grafikqualität oder eine gesteigerte Auflösung bieten kann.

Bilder

Alle Screenshots zu Sony PlayStation 4 Pro
Alle Screenshots zu Sony PlayStation 4 Pro
Alle Screenshots zu Sony PlayStation 4 Pro
Alle Screenshots zu Sony PlayStation 4 Pro
aktualisiert: 07. September 2016, 23:13 Uhr | 12 Bilder

News & Artikel

Sony PlayStation 4 Pro im Test

Die PlayStation 4 Pro muss sich im Test gegen die PS4 Slim und das Original-Modell beweisen. Wie viel schneller ist sie wirklich und wie hoch sind Stromverbrauch und Lautstärke? » mehr

PS4 Pro - Boost Mode: Diese Spiele profitieren am meisten

Dank des Boost Mode laufen einige Spiele auf der PS4 Pro deutlich flüssiger - teilweise sogar mit mehr Effekten. Die folgenden Titel profitieren am meisten. » mehr

PS4 - Firmware-Update 4.5 macht Probleme mit externen HDDs

Dank der Firmware-Version 4.5 unterstützt die PS4 bald auch externe Festplatten. In der Beta kommt es aber bislang noch zu Problemen. » mehr

PS4 Pro - Mehr FPS mit Update 4.5? Hinweis auf neuen Boost-Modus

Für Sonys Playstation 4 Pro könnte mit dem Update 4.5 auch ein Boost-Modus kommen, der auch Spiele beschleunigt, die nicht extra für die PS4 Pro angepasst wurden. » mehr

PS4 & PS4 Pro - Über 53,4 Millionen Konsolen verkauft, Zahlen zum Weihnachtsgeschäft

Im Rahmen der CES 2017 verkündete Sonys CEO Kaz Hirai, dass die PS4 in der Weihnachtssaison über 6 Millionen Verkäufe erzielte. » mehr

PS4 & PS4 Pro - 50 Millionen verkaufte Konsolen

Die PS4 erreicht zusammen mit der PS4 Pro einen neuen Verkaufsmeilenstein. Sony meldet inzwischen 50 Millionen verkaufte Geräte. » mehr

PS4-Dev-Kit ersteigert - Massig Daten der Sleeping-Dogs-Macher entdeckt

Der einstige Sleeping-Dogs-Entwickler United Front Games hat nach seiner Schließung offenbar einige Besitztümer versteigert - darunter auch ein PS4-Pro-Dev-Kit mit 800 Gigabyte an verschlüsselten Daten. Einige Nutzer versuchen nun, auf die Dateien zuzugreifen. » mehr

PS4 Pro - Sony spricht erstmals über die Probleme mit 4K/HDR-TVs

Dass es Probleme mit der Kompatibilität zwischen der PS4 Pro und einigen 4K/HDR-Fernsehern gibt, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Jetzt äußerte sich erstmals Sony offiziell zu dem Problem. » mehr

Video

Video abspielen Sony PlayStation 4 Pro

Der Videomitschnitt der gesamten Sony PlayStation-Pressekonferenz aus New York. Im Rahmen des so genannten PlayStaion Meetings hat der Konsolenhersteller seine beiden neuen Hardware-Produkte: PS4 Pro und PS4 Slim vorgestellt. In der mehr als 50 Minuten langen Präsentation haben verschiedene Entwickler Spiele mit der neuen HDR-Technik und 4K-Auflösung gezeigt. Unter anderem waren PS4-Spiele wie Mass Effect: Andromeda, Horizon Zero Dawn, Days Gone, Call of Duty: Infinite Warfare und For Honor zu sehen. Die PS4 Pro soll schon Anfang November 2016 erscheinen und rund 400 Euro kosten. Die beiden neuen PS4-Varianten ersetzen die bisherige PS4-Generation.

Durch das Liveprogramm führte Andrew House, President und Group CEO von Sony Computer Entertainment.


 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten