Steam : Im neuen Hardware-Store von Steam steht unter anderem auch der Steam-Controller im Angebot. Im neuen Hardware-Store von Steam steht unter anderem auch der Steam-Controller im Angebot.

Kurz nachdem Valve im Rahmen der Game Developers Conference den Release-Termin sowie weitere Details zu den Steam-Machines bekannt gegeben hat, öffnete im offiziellen Online-Store eine neue Hardware-Abteilung ihre Pforten.

Dort stehen unter anderem zahlreiche Steam-Machines von verschiedenen Anbietern im Angebot - inklusive der konkrete Hardwarekonfigurationen und der Verkaufspreise. So soll beispielsweise die »Alternate Steam Machine« zwischen 1099,99 und 1999,99 Dollar kosten. Die billigste Ausführung verfügt über einen Core-i3-4130-Prozessor, eine GeForce GTX 750i, 8 GByte Arbeitsspeicher sowie eine Festplatte mit 500 GByte. Für den dicken Geldbeutel gibt es aber auch Versionen anderer Hersteller, die bis zu 4999 Dollar kosten - inklusive entsprechend hochwertiger Komponenten.

Neben den Steam-Machines hat der Store noch andere Hardware zu bieten. Dazu zählt neben dem Steam-Controller (49,99 Dollar) auch das Streaming-Gerät »Steam Link« für 49,99 Dollar. Mithilfe dieses kleinen Kastens lassen sich Inhalte vom PC oder einer Steam-Machine mit einer 1080p-Auflösung sowie 60 Hz über ein Heimnetzwerk auf andere Bildschirme streamen.

Vorbestellungen für die einzelnen Hardware-Angebote können derzeit allerdings noch nicht aufgegeben werden. Diese Funktion soll jedoch in den nächsten Monaten folgen.

» Aktuelles Special zu Valve SteamVR auf GameStar.de lesen

Valve-Stand auf der GDC 2015