Valve Steambox : Laut Valve ist Apple der größte Konkurrent für die Steambox. Laut Valve ist Apple der größte Konkurrent für die Steambox. Derzeit arbeitet Valve an der Steambox -Konsole, mit deren Hilfe das Entwicklerstudio die Wohnzimmer im Sturm erobern will. Die größte Gefahr geht dabei jedoch nicht von den traditionellen Konsolen aus dem Hause Nintendo, Sony oder Microsoft aus - sondern von Apple.

Das ist zumindest die Aussage von Gabe Newell, dem Mitgründer von Valve. Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins Polygon hervorgeht, äußerte sich Newell vor einer Klasse in der Universität von Texas zu diesem Thema.

»Die derzeitige Gefahr ist, dass Apple mittlerweile einen großen Marktanteil und einen ziemlich offensichtlichen Plan zur Eroberung der Wohnzimmer mit seiner Plattform hat. Ich denke, dass es ein Szenario gibt, bei dem eine abgespeckte Wohnzimmerplattform aufkommen wird. Ich denke, dass Apple die Konsolen-Jungs ziemlich leicht überrollen wird. Die Frage ist, ob wir genügend Fortschritte im PC-Bereich machen können, um uns dort zu etablieren. Außerdem müssen wir bessere Wege finde, um uns um den Mobile-Bereich zu kümmern, bevor Apple die Wohnzimmer komplett übernimmt.(...)

Es wird jede Menge Produkte geben, die sagen >Wenn du etwas unglaublich günstiges haben willst zu einem Preis weiter unter dem, was Konsolen jemals erreichen können, dann wirst du die Vorteile eines PCs nutzen, der irgendwo in deinem Haus läuft. (...)

Es ist eines dieser Dinge, die rückblickend betrachtet sehr simpel aussehen werden, von denen aber vorher jeder behauptet hat, dass es nicht möglich ist.«

Wann genau die Steambox von Valve erscheinen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.