Mainboards mit SLI-Kompatibilität sind mittlerweile nichts neues auf dem Markt. Epox jedoch liefert nun mit dem 8NPA SLI eine Version für Sockel 754-Prozessoren.

Während es AMD Athlon64 Prozessoren vorwiegend für den Sockel 939 gibt, sind - in geringerer Menge - auch Varianten für den Sockel 754 auf dem Markt. Diese werden aber gegenwärtig und wahrscheinlich auch zukünftig relativ stiefmütterlich behandelt. Umso interessanter ist da das 8NPA SLI-Mainboard von Epox auf Basis von Nvidias nForce4-Chipsatzes, welches neben der bereits erwähnten SLI-Kompatibilität zwei PCI-Express x16 Slots, zehn USB 2.0-Anschlüsse und einen Serial-ATA-II-RAID Controller für bis zu vier Festplatten liefert. Wie zukunftssicher ein solches Mainboard mit einem aussterbenden Sockel jedoch ist, bleibt abzuwarten.