Nvidia : Ist AGP schon tot? Scheinbar nicht, denn trotz extremen Mangels an High-End-Grafikkarten scheinen einige Hersteller weiterhin auf diesen Steckplatz zu setzen. Konkret gibt es einige Gerüchte über darüber, dass die Geforce 7900 GT und die Geforce 7600 GT von Nvidia für AGP erscheinen sollen. Nähere Informationen oder gar eine offizielle Bestätigung fehlen jedoch bislang. Momentan hat Nvidia lediglich die auslaufende Geforce 6800-Serie, die Geforce 6600 GT und die neuere Geforce 7800 GS für den diesen Markt zu bieten. Sollten sich die Gerüchte bestätigen, könnten sich Nvidia-Fans und Grafikenthusiasten über ein sehr ordentliches Update ihres APG-Systems freuen. Mit 24 Pixelshader-Einheiten würde die Geforce 7900 GT dreimal soviele wie die Geforce 6600 GT bieten. Die Anzahl der Vertexshader würde von drei auf acht steigen. Wir halten Sie über die Entwicklung auf dem Laufenden.