Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Internet - IP-Adressen werden knapp

Die IP-Adressen, die der aktuell hauptsächlich genutzte Standard IPv4 zur Verfügung stellen kann, reichen nur noch kurze Zeit.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 19.01.2010 ; 14:14 Uhr


Internet : Internet Internet Wie The Telegraph meldet, hat die Number Resource Organisation (NRO) Unternehmen und Organisationen dringend dazu aufgefordert, auf den IPv6-Standard umzustellen. Ansonsten drohen unangenehme Folgen für die zukünftige Nutzung des Internets.

Weniger als zehn Prozent des IPv4-Adressbereiches sind laut Axel Pawlik noch verfügbar, daher sein entschlossenes Handeln für eine globale Nutzung von IPv6 notwendig. Der ältere Standard biete einfach nicht mehr genug Ressourcen. IPv6 sei notwendig, um Milliarden Menschen und Geräte in den kommenden Jahren ins Internet zu bringen.

Handys, Laptops, Server, Router und weitere Geräte benötigten eigene IP-Adressen, was vielen Menschen gar nicht bewusst sei. Spätestens im Jahr 2012 seien alle IPv4-Adressen belegt, so die NRO.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!

Diesen Artikel:   Kommentieren (29) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Swiffer25
Swiffer25
#1 | 19. Jan 2010, 14:23
Dann mal los :D.

Wo ist das Problem?
Selbst IPv6 könnte sehr bald überodert werden.
rate (5)  |  rate (10)
Avatar todesbratze
todesbratze
#2 | 19. Jan 2010, 14:29
Zitat von Swiffer25:
sehr bald überodert werden.


Was.
rate (3)  |  rate (8)
Avatar Andross_29
Andross_29
#3 | 19. Jan 2010, 14:35
Zitat von Swiffer25:
sehr bald überodert werden.


was?
rate (4)  |  rate (7)
Avatar Desychro
Desychro
#4 | 19. Jan 2010, 14:36
Zitat von Swiffer25:
sehr bald überodert werden.


was?
rate (3)  |  rate (7)
Avatar IPreferQuake3
IPreferQuake3
#5 | 19. Jan 2010, 14:38
> Spätestens im Jahr 2012 seien alle IPv4-Adressen belegt, so die NRO.

Das ist dann auch der Beweis das Roland Emmerich und die Maya recht haben.
2012 wird wirklich die Welt untergehen. Auf jeden fall die Welt von Warcraft, wenn sich die User nicht mehr einloggen können. Das führt sicher zu massiven Massen-Suiziden bei den WoW-Suchtis.
Und wieviele Menschen werden mit schrecken feststellen wie hohl ihr Leben wirklich ist wenn sie nicht mehr den ganzen Tag Skateboardfahrenden Hunden und ähnlichem dämlichen Zeug auf YouTube zugucken können?
rate (25)  |  rate (9)
Avatar daeds
daeds
#6 | 19. Jan 2010, 14:38
ich habe nur mit schrecken festgestellt dass es im jahr 2012 passieren soll :ugly:
rate (7)  |  rate (1)
Avatar DerThomas
DerThomas
#7 | 19. Jan 2010, 14:41
Aber ist der umstieg auf IPv6 wirklich so aufwändig? Außerdem ich hab gelesen, dass IPv6 340 Sextillionen Adressen vergeben kann (Wikipedia).
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Mad Ollie
Mad Ollie
#8 | 19. Jan 2010, 14:44
Zitat von Swiffer25:
Dann mal los :D.

Wo ist das Problem?
Selbst IPv6 könnte sehr bald überodert werden.

Vielleicht "überfordert"?

Zitat von Wikipedia:
Vergrößerung des Adressraums von 2^32 (˜ 4,3 Milliarden = 4,3·109) bei IPv4 auf 2^128 (˜ 340 Sextillionen = 3,4·1038) Adressen bei IPv6, d. h. Vergrößerung um den Faktor 2^96


Theoretisch sollte das erstmal eine Weile ausreichen, oder? ;)
rate (10)  |  rate (0)
Avatar hawk2206
hawk2206
#9 | 19. Jan 2010, 14:46
Zitat von DerThomas:
Aber ist der umstieg auf IPv6 wirklich so aufwändig? Außerdem ich hab gelesen, dass IPv6 340 Sextillionen Adressen vergeben kann (Wikipedia).


Was, SEXtillionen? Dann ist das aber nichts für das prüde Amerika... ;)
rate (13)  |  rate (4)
Avatar soziBrötchen
soziBrötchen
#10 | 19. Jan 2010, 14:48
Zitat von Swiffer25:
Dann mal los :D.

Wo ist das Problem?
Selbst IPv6 könnte sehr bald überodert werden.


Ähhh... Nein.
GEnug Adressen, um jeden Quadratzentimetre der Erde mit mehreren IPs auszustatten.
Sollte für's erste reichen, meinste nicht?
rate (19)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 23.10.2014
11:08
10:45
10:44
10:43
10:22
09:45
09:30
09:15
08:33
08:32
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten