Powercolor : Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss. Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss. Wie Powercolor auf seiner Facebook-Seite erklärt, haben einige Fans in den Kommentaren zum letzte Woche veröffentlichten Bild korrekt erraten, dass es sich um eine neue Grafikkarte der »Devil 13«-Serie handelt. Zwar verrät der Hersteller auch jetzt noch keine weiteren Details über die Grafikkarte, hat allerdings zwei weitere Fotos veröffentlicht, die durchaus einige Rückschlüsse zulassen.

So sind beispielsweise gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse zu sehen, die zusammen mit dem PCI-Express-Slot bis zu 525 Watt Energie liefern können. Bei einem derartigen Strombedarf muss es sich also um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln, zu der dann natürlich auch der Riesenkühler passt. Auf dem zweiten Foto ist die Rückseite der Platine zu sehen, die keinen Zweifel mehr daran lässt, dass sich auf der Grafikkarte zwei Grafikchips befinden.

Die Größe des Kühlers, die drei 8-Pin-Stromanschlüsse und zwei GPUs lassen eigentlich nur noch den Schluss zu, dass es sich um eine der zur Computex erwarteten Radeon HD 7970 X2 von verschiedenen AMD-Partnern handeln wird, deren Grafikchips vielleicht sogar schneller sind als bei einer einzelnen Radeon HD 7970 . Die Messe in Taiwan startet am 4. Juni.

Powercolor : Auf der Rückseite ist zu erkennen, dass die Grafikkarte zwei GPUs verwendet. Auf der Rückseite ist zu erkennen, dass die Grafikkarte zwei GPUs verwendet.