Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Powercolor - »Devil 13«-Dual-GPU-Grafikkarte mit Riesenkühler

Der Grafikkartenhersteller Powercolor hat neue Bilder der Grafikkarte online gestellt, die letzte Woche erstmals auf Facebook zu sehen war.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 29.05.2012 ; 09:57 Uhr


Powercolor : Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss. Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss. Wie Powercolor auf seiner Facebook-Seite erklärt, haben einige Fans in den Kommentaren zum letzte Woche veröffentlichten Bild korrekt erraten, dass es sich um eine neue Grafikkarte der »Devil 13«-Serie handelt. Zwar verrät der Hersteller auch jetzt noch keine weiteren Details über die Grafikkarte, hat allerdings zwei weitere Fotos veröffentlicht, die durchaus einige Rückschlüsse zulassen.

So sind beispielsweise gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse zu sehen, die zusammen mit dem PCI-Express-Slot bis zu 525 Watt Energie liefern können. Bei einem derartigen Strombedarf muss es sich also um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln, zu der dann natürlich auch der Riesenkühler passt. Auf dem zweiten Foto ist die Rückseite der Platine zu sehen, die keinen Zweifel mehr daran lässt, dass sich auf der Grafikkarte zwei Grafikchips befinden.

Die Größe des Kühlers, die drei 8-Pin-Stromanschlüsse und zwei GPUs lassen eigentlich nur noch den Schluss zu, dass es sich um eine der zur Computex erwarteten Radeon HD 7970 X2 von verschiedenen AMD-Partnern handeln wird, deren Grafikchips vielleicht sogar schneller sind als bei einer einzelnen Radeon HD 7970 . Die Messe in Taiwan startet am 4. Juni.

Powercolor : Auf der Rückseite ist zu erkennen, dass die Grafikkarte zwei GPUs verwendet. Auf der Rückseite ist zu erkennen, dass die Grafikkarte zwei GPUs verwendet.

Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Apocaliptica
Apocaliptica
#1 | 29. Mai 2012, 12:12
Ich gehe mal stark davon aus, dass jeweils zwei HD7970, deren Core Clock bei 1 GHz liegt, verwendet werden, damit die GTX 690 geschlagen werden kann.
Das ist dann ja schön und gut, jedoch schrecken mich die 3x 8pin-Anschlüsse eher ab als das sie mich freuen würden.

Bin mal gespannt, ob auch AMD was an der Mikroruckler-Problematik gemacht haben, da war ich diesmal von Nvidia sehr überrascht.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Ambrucor
Ambrucor
#2 | 29. Mai 2012, 12:34
"Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss."

Nein, in diesem Fall ist es einfach nur übertriebener Stromverbrauch.
Die GTX680 ist eine High-End Karte die für ihre super Leistung nur 1 6Pin und 1 8Pin Anschluss benötigt.
Solche Modelle wie dieses mit 3 8Pin Anschlüssen sind einfach nur unnötig.
rate (10)  |  rate (12)
Avatar Phaeton
Phaeton
#3 | 29. Mai 2012, 12:44
Weil es ja auch so viel über die tatsächliche Leistungsaufnahme aussagt, ob nun 3 8Pin, 4 6Pin, oder 20 3Pin. Wichtig ist, was die Karte wirklich verbraucht und einfordert, was man aber erst im Test sehen kann. Die Leistungsaufnahme kann im Zweifel sogar geringer sein, als bei weniger Anschlüssen, sie wird eben nur anders verteilt.

Wer eine Grafikkarte nach der Anzahl ihrer Anschlüße beurteilt, der sollte es wirklich direkt lassen. Im Zweifel kann es sogar besser sein, mehr Anschlüße zu haben, da sich so die Last auf mehrere Stränge am Netzteil verteilt, und das Netzteil so nicht einseitig überbelastet wird.
rate (10)  |  rate (3)
Avatar t4ub3
t4ub3
#4 | 29. Mai 2012, 12:48
Wow, eine News aus der Zukunft...
rate (2)  |  rate (5)
Avatar »Dragoon«
»Dragoon«
#5 | 29. Mai 2012, 12:49
Zitat von Ambrucor:
"Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss."

Nein, in diesem Fall ist es einfach nur übertriebener Stromverbrauch.
Die GTX680 ist eine High-End Karte die für ihre super Leistung nur 1 6Pin und 1 8Pin Anschluss benötigt.
Solche Modelle wie dieses mit 3 8Pin Anschlüssen sind einfach nur unnötig.


Völlig deiner Meinung. So eine Karte mit gleich 3 8Pin Anschlüssen würde ich nicht mal geschenkt nehmen. Geradezu obszön diese Energieverschwendung.
rate (1)  |  rate (8)
Avatar Kehool
Kehool
#6 | 29. Mai 2012, 14:06
Zitat von Ambrucor:
"Gleich drei 8-Pin-Stromanschlüsse machen klar, dass es sich um eine absolute High-End-Grafikkarte handeln muss."

Nein, in diesem Fall ist es einfach nur übertriebener Stromverbrauch.
Die GTX680 ist eine High-End Karte die für ihre super Leistung nur 1 6Pin und 1 8Pin Anschluss benötigt.
Solche Modelle wie dieses mit 3 8Pin Anschlüssen sind einfach nur unnötig.


vergleich des stromverbrauchs einer single gpu mit einer dual gpu grafikkarte -> unangebracht

dazu kommt noch, dass das bloße vorhandensein der stromanschlüsse nicht automatisch bedeutet dass die karte auch das maximum an leistung benötigt

Zitat von Phaeton:
Weil es ja auch so viel über die tatsächliche Leistungsaufnahme aussagt, ob nun 3 8Pin, 4 6Pin, oder 20 3Pin. Wichtig ist, was die Karte wirklich verbraucht und einfordert, was man aber erst im Test sehen kann. Die Leistungsaufnahme kann im Zweifel sogar geringer sein, als bei weniger Anschlüssen, sie wird eben nur anders verteilt.

Wer eine Grafikkarte nach der Anzahl ihrer Anschlüße beurteilt, der sollte es wirklich direkt lassen. Im Zweifel kann es sogar besser sein, mehr Anschlüße zu haben, da sich so die Last auf mehrere Stränge am Netzteil verteilt, und das Netzteil so nicht einseitig überbelastet wird.

qft
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Robert81
Robert81
#7 | 29. Mai 2012, 14:07
Über 500W?
Mein 3770K OC + 2x GTX570 zieht bei 100% Last keine 420W aus der Dose.
rate (1)  |  rate (6)
Avatar aForce
aForce
#8 | 29. Mai 2012, 14:11
Die Karte ist nix für Greenpeace
rate (8)  |  rate (1)
Avatar morti
morti
#9 | 29. Mai 2012, 14:15
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar morti
morti
#10 | 29. Mai 2012, 14:16
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
09:00
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > Powercolor
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten