Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

HIS HD 7970 X2 IceQ - Weitere Dual-GPU-Radeon im Anmarsch

HIS will mit seiner Version der Dual-GPU-Radeon HD 7970 X2 noch vor dem Konkurrenten Powercolor auf den Markt bringen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 11.06.2012 ; 12:16 Uhr


HIS HD 7970 X2 IceQ : Nicht nur der Grafikkartenhersteller Powercolor arbeitet an einer Dual-GPU-Version der Radeon HD 7970, sondern auch der Konkurrent HIS. Wie TechPowerUp meldet, handelt es sich bei der HIS HD 7970 X2 IceQ ebenfalls um eine Eigenentwicklung des Herstellers, die zwei Tahiti-Grafikchips verwendet, die jeweils schneller sein sollen als der einzelne Grafikchip der Radeon HD 7970 .

Um die Grafikkarte zu kühlen, verwendet HIS eine größere Version seines IceQ X2-Kühlers, die drei statt nur zwei Slots im Rechner belegt. Für die Ausgabe stellt die HIS HD 7970 X2 IceQ einen DVI-Anschluss und vier mini-DisplayPorts bereit.

Laut der Meldung geht HIS davon aus, seine X2-Version noch vor dem Konkurrenten Powercolor auf den Markt bringen zu können, dessen Radeon HD 7970 X2 Devil 13 wohl im Juli vorgestellt wird. Ob HIS auch rund 1.200 Euro für die HIS HD 7970 X2 IceQ verlangen wird, ist noch nicht bekannt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (11) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#1 | 11. Jun 2012, 12:36
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Cernan01
Cernan01
#2 | 11. Jun 2012, 12:41
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#3 | 11. Jun 2012, 12:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Pu244
Pu244
#4 | 11. Jun 2012, 13:12
Zitat von Bruce will es:

Das ist aber suboptimal
Man kann also nicht 2 davon parallel im Crossfire dingens betreiben.


Ich habe bei der Devil 13 keine Anschüsse für eine CF Brücke erkennen können. Sollte allerdings bei so einer Karte schon dazugehören.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Peacebob
Peacebob
#5 | 11. Jun 2012, 13:49
Ich es schon kommen... in ein paar Jahren haben wir dann alle eine Graka mit 8 oder mehr Grafikchips und einen Porozessor mit 64 oder mehr Kernen...
Wobei vermutlich zuminest noch einige wenige mit hohen Taktraten laufen dürften da man ja auch die Möglichkeit der Nutzung alter Software nicht verschenken will...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Pu244
Pu244
#6 | 11. Jun 2012, 14:15
Zitat von Peacebob:
Ich es schon kommen... in ein paar Jahren haben wir dann alle eine Graka mit 8 oder mehr Grafikchips und einen Porozessor mit 64 oder mehr Kernen...


Bei den GPUs ist man seit der Voodoo 5 5500 bei zwei stehen geblieben. Den Rekord hält immer noch die nie im Handel erschienene Voodoo 5 6000 mit 4 GPUs.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#7 | 11. Jun 2012, 14:20
Zitat von Bruce will es:
"verwendet HIS eine größere Version seines IceQ X2-Kühlers, die drei statt nur zwei Slots im Rechner belegt."

Das ist aber suboptimal
Man kann also nicht 2 davon parallel im Crossfire dingens betreiben.

Schade. :-(

Die bisherige Kühlung von HIS wirklich vorbildlich leise. Zumindest bei den IceQ (+Turbo) Fassungen.


sollte es nicht, entsprechendes preisschild vorrausgesetzt, auch mainboards geben die platz für 2 3-slot karten bieten?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Cyplex
Cyplex
#8 | 11. Jun 2012, 16:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar LordDevil-666
LordDevil-666
#9 | 11. Jun 2012, 18:45
Zitat von Cyplex:
Vielleicht ne blöde Frage, aber: Kann man den Slot nicht einfach mit einem Kabel "umleiten", und die Karte zur Seite packen? Muß das Ding unbedingt direkt im Board stecken?


Klar gibt es alles, nennt sich PCIe Riser Card. Hier kann man eine Auswahl solcher Produkte sehen: http://www.soarland.com/PCI_PCI-E_Riser_Card-c atalog-54.html

So lassen sich auch gut in engen kleinen Gehäusen(HTPC u.Ä.) die Dicken Karten individuell Platzieren.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#10 | 11. Jun 2012, 20:39
der veyron unter den grafikkarten
sau teuer, verbrauch ohne ende, leistung satt. und dicklich kommt se auch rüber ;)
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 28.11.2014
12:08
11:54
11:44
11:41
11:39
11:18
11:15
11:00
10:44
10:35
09:54
09:51
09:32
09:31
09:04
08:32
08:15
Donnerstag, 27.11.2014
19:05
18:24
18:13
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > HIS HD 7970 X2 IceQ
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten