Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD Radeon HD 7950 - Gerüchte um eine 200 MHz schnellere GHz Edition

AMD arbeitet anscheinend an einer GHz-Edition der Radeon HD 7950, die vor allem die Geforce GTX 670 hinter sich lassen soll.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 05.07.2012 ; 14:12 Uhr


AMD Radeon HD 7950 : Nachdem AMD vor rund zwei Wochen die Radeon HD 7970 GHz Edition vorgestellt hat, die mit höheren Taktfrequenzen und einer automatischen Übertaktung ausgestattet ist, soll laut Informationen von Benchmark.pl bald auch die AMD Radeon HD 7950 als GHz Edition präsentiert werden.

Im Gegensatz zur Radeon HD 7970 GHz Edition wird die Radeon 7950-Version nur zwei 6-Pin-Stromanschlüsse besitzen. Die GPU-Taktrate soll bei genau 1 GHz liegen und damit gleich 200 MHz oder 25 Prozent über der bisherigen Referenz-Grafikkarte. Auch die neue Turbo-Funktion »Powertune with Boost« für automatische Übertaktung wie bei der Radeon HD 7970 GHZ Edition dürfte unterstützt werden.

Die Leistung der Grafikkarte sollte dementsprechend deutlich steigen und eine Nvidia Geforce GTX 670 hinter sich lassen. Preislich soll sich die neue AMD Radeon HD 7950 GHZ Edition zwischen der aktuellen Radeon HD 7950 und der Geforce GTX 670 einordnen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Morrich
Morrich
#1 | 05. Jul 2012, 14:26
Obwohl die Überschrift das Wort "Gerüchte enthält" und im Artiekl auch das Wort "soll/sollte" mehrmals beinhaltet, liest sich das Ganze dennoch so, als stünde bereits fest, dass eine solche Karte kommen wird.
Schlechter Schreibstil Herr Wieselsberger.

Im Übrigen sollte sich AMD erstmal daran machen, dass die vor knapp 2 Wochen vorgestellte " HD7970 GHz Edition" auch endlich käuflich zu erwerben ist. Denn bis dahin bleibt sie nichts weiter als ein Papiertiger und Nvidia weiterhin in Front.
rate (8)  |  rate (9)
Avatar Kriegsmann
Kriegsmann
#2 | 05. Jul 2012, 14:34
Es wird möglicherweise eine neue HD 7950 geben. Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass sie die gleichen Taktraten besitzen wird wie die HD 7970 GHz. Der Performance-Unterschied wäre extrem klein.
Auf alle Fälle werden die HD 7970 GHz und die HD 7950 2.rev die alten ablösen. Eine HD 7930 ist anscheinend auch in Planung (auch in Europa?), ebenso eine HD 7770 rev. 2 und eine HD 7750 rev. 2
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Rawoe
Rawoe
#3 | 05. Jul 2012, 15:01
Und schliesslich sind einige Partnerkarten mit Costomkühler auch schon nahe an der 7970 dran. Irgendwie wirkt das auf mich als ob man nur Nvidia den Rang ablaufen möchte. Und das auf einem Niveau wo 100 Mhz mehr oder weniger keinen Unterschied zwischen Spiebar und Ruckelig ausmachen. Vielleicht hats ja wenigstens Auswirkung auf die Preise.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Morrich
Morrich
#4 | 05. Jul 2012, 15:03
Zitat von Kriegsmann:

Eine HD 7930 ist anscheinend auch in Planung (auch in Europa?), ebenso eine HD 7770 rev. 2 und eine HD 7750 rev. 2


Eine HD7930, welche sich ja dann gemäß Namensschema zwischen HD7950 und HD7870 einreihen müsste, braucht doch kein Mensch.

Vielmehr wäre es endlich an der Zeit für eine HD7830 bwz. HD7790 umd endlich das klaffende Loch zwischen HD7770 und HD7850 sowohl leistungsmäßig, als auch preislich zu schließen.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Pu244
Pu244
#5 | 05. Jul 2012, 15:57
Zitat von Kriegsmann:
Es wird möglicherweise eine neue HD 7950 geben. Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass sie die gleichen Taktraten besitzen wird wie die HD 7970 GHz. Der Performance-Unterschied wäre extrem klein.
Auf alle Fälle werden die HD 7970 GHz und die HD 7950 2.rev die alten ablösen. Eine HD 7930 ist anscheinend auch in Planung (auch in Europa?), ebenso eine HD 7770 rev. 2 und eine HD 7750 rev. 2


Zwischen der High End Karte und der zweit stärksten Karte sind manchmal nur 10% Leistungsunterschied. Je nach Boost Frequenzen und dank mehr Shadern dürfte eine HD 7970 GHz Edition deutlich mehr bringen.

Zitat von Morrich:

Eine HD7930, welche sich ja dann gemäß Namensschema zwischen HD7950 und HD7870 einreihen müsste, braucht doch kein Mensch.


Doch, AMD um die defekten GPUs zu verkaufen die nicht mehr als 7950 durchgehen können.

-gut für AMD da mehr Gewinn
-gut für die Umwelt (je nach Stromverbrauch) da weniger Abfall anfällt
-gut für den Kunden da es mehr Angebot gibt
-schlecht für Nvidia da es mehr Konkurrenz gibt
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Morrich
Morrich
#6 | 05. Jul 2012, 16:21
Zitat von Pu244:

-gut für den Kunden da es mehr Angebot gibt


Zwischen einer HD7870 und einer HD7950 liegen in gängigen Auflösungen gerade einmal 8-15% Leistungsunterschied. Da noch ein weiteres Kartenmodell dazwischen zu quetschen würde für den Kunden keinerlei sinnvolle Angebotserweiterung darstellen.

Erst recht nicht, wenn man bedenkt, dass es derzeit auch schon OC Modelle der HD7870 gibt, die mit einer HD7950 gleich, oder sogar an dieser vorbei ziehen.

Das was eine HD7930 also bringen würde, kann man auch jetzt schon bekommen.

Für den Kunden besser und für NVidia auch deutlich schlechter, weil eine weitere 28nm Karte in einem Preis- und Leistungsbereich, wo die mal rein gar nichts aktuelles haben, wäre einfach eine HD7830/HD7790.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Rune Drogan
Rune Drogan
#7 | 05. Jul 2012, 16:44
Eine Frage, eines unwissenden. Was bringen denn bitte diese 200Mhz in der Realität?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kriegsmann
Kriegsmann
#8 | 05. Jul 2012, 16:49
Zitat von Morrich:


Eine HD7930, welche sich ja dann gemäß Namensschema zwischen HD7950 und HD7870 einreihen müsste, braucht doch kein Mensch.


Doch natürlich, weil es eine ziemlich grosse Lücke gäbe zwischen einer HD 7870 und einer HD 7950 1GHz
Wie vorhin gesagt: die alten Revisionen werden sicherlich auslaufen.
Zitat von Rune Drogan:
Eine Frage, eines unwissenden. Was bringen denn bitte diese 200Mhz in der Realität?

eine HD 7950 mit 1GHZ + 50 MHz Boost sollte eine HD 7970 schlagen.

Zitat von Morrich:



Vielmehr wäre es endlich an der Zeit für eine HD7830 bwz. HD7790 umd endlich das klaffende Loch zwischen HD7770 und HD7850 sowohl leistungsmäßig, als auch preislich zu schließen.

Wie vorhin erwähnt wird es eine neue Version der HD 7770 geben. Eine HD 7830 ist laut neusten Gerüchten noch nicht geplant.
Natürlich wäre die Lücke immer noch zu gross zwischen einer aufgepeppten HD 7770 (HD 6850-Performance) und einer HD 7850 (HD 6950 Performance).
Aber solange es noch so viele HD 6870 bzw. HD 6850 zu kaufen gibt, gibt es für AMD keinen Grund, eine abgespeckte HD 7800 zu veröffentlichen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Morrich
Morrich
#9 | 05. Jul 2012, 17:00
Zitat von Kriegsmann:

Wie vorhin erwähnt wird es eine neue Version der HD 7770 geben. Eine HD 7830 ist laut neusten Gerüchten noch nicht geplant.


ja und laut neuester Gerüchte zur Rev.2 der HD7770 wird die wohl offenbar sogar mit niedrigeren Taktraten kommen als die bisherige.

Und auslaufen werden die anderen Modelle gar nicht können, jedenfalls nicht, wenn man dem glaubt, was AMD bezüglich der GHz Editions bisher gesagt hat. Nämlich, dass diese Karten handverlesene Chips sind, von denen es folglich nicht die große Masse geben wird. Somit kann man nicht einfach den Rest der Chips einfach so außen vor lassen.
Denn DAS wäre dann eine übelste Müllproduktion. Außerdem wäre die Nachfrage nach HD7970/7950 dann wohl kaum noch zu befriedigen.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Kriegsmann
Kriegsmann
#10 | 05. Jul 2012, 17:02
Zitat von Morrich:


ja und laut neuester Gerüchte zur Rev.2 der HD7770 wird die wohl offenbar sogar mit niedrigeren Taktraten kommen als die bisherige.

Quelle?
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 30.09.2014
15:50
15:32
15:06
14:53
14:26
14:20
13:40
13:32
13:10
12:38
12:36
11:25
10:40
09:10
08:40
08:14
Montag, 29.09.2014
20:10
18:50
18:02
17:20
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > AMD Radeon HD 7950
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten