AMD Radeon HD 7990 : Die AMD Radeon HD 7990, auch unter dem Codenamen »New Zealand« bekannt, wird laut Informationen von VR-Zone noch in diesem Monat gegen die Dual-GPU-Konkurrenz Nvidia Geforce GTX 690 antreten.

Laut dem Bericht wird AMD für die Radeon HD 7990 wohl die gleichen ausgesuchten Grafikchips verwenden, die schon bei der AMD Radeon HD 7970 GHz Edition für höhere Taktraten gesorgt haben. Auch der neue Turbo-Modus für automatische Übertaktung soll die Leistung erhöhen. Entsprechende Sample-Grafikkarten würden schon existieren.

Neben den Standard-Modellen mit zwei Grafikchips und 6 GByte GDDR5-Speicher könnte es auch Versionen mit gleich 12 GByte Videospeicher geben. Die Veröffentlichung der AMD Radeon HD 7990 in sehr kleinen Stückzahlen sei für die zweite Hälfte des Monats geplant, die AMD-Partner würden allerdings noch auf den Termin warten, so VR-Zone.