Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD Radeon HD 7990 - Neues Grafikkarten-Flaggschiff erstmals auf der gamescom zu sehen?

Deutsche Spieler könnten die neue Dual-GPU-Grafikkarte von AMD weltweit zuerst zu sehen bekommen – auf der Spielemesse gamescom in Köln.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 27.07.2012 ; 14:13 Uhr


AMD Radeon HD 7990 : Die AMD Radeon HD 7990 wird seit Monaten vermisst, mögliche Termine, die ohnehin inoffiziell waren, wurden immer wieder verschoben. Mal wurden Probleme mit der Wärmeentwicklung, dann fehlende PCI-Express-3.0-Bridge-Chips zur Verbindung der beiden Grafikchips und auch das Abwarten von AMD auf qualitativ besonders hochwertige GPUs aus der Produktion als Gründe genannt.

Die letzten Informationen gehen nun davon aus, dass die AMD Radeon HD 7990 frühestens Ende August erscheinen wird, doch wie VR-Zone schreibt, werden deutsche Spieler die Grafikkarte schon auf der gamescom in Köln zu sehen bekommen, die am 15. August startet.

Laut dem Bericht soll die AMD Radeon HD 7990 zumindest bei existierenden Prototypen ungewöhnlich konfiguriert sein und statt zwei 8-Pin-Stromanschlüssen vier 6-Pin-Anschlüsse benötigen, um so verschiedene Bereiche auf der Grafikkarte zu versorgen. Außerdem soll die Anzahl der Ausgänge auf sechs erhöht werden, vier mini-DisplayPorts und 2x DVI. Der Preis soll unterhalb einer Nvidia Geforce GTX 690 liegen, die allerdings aktuell noch immer rund 950 Euro kostet.

» Einkaufsführer: Die besten Grafikkarten

Diesen Artikel:   Kommentieren (14) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#1 | 27. Jul 2012, 14:26
"Deutsche Spieler könnten die neue Dual-GPU-Grafikkarte von AMD weltweit zuerst zu sehen bekommen – auf der Spielemesse gamescom in Köln."

also ich versteh ja noch nicht, was es bringt so ne graka zu sehen^^

aber ich find den highend bereich ja eh nicht so interessant. vllt in 1-2 jahren wenn die karte nen ordentlichen preis hat.
rate (2)  |  rate (6)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#2 | 27. Jul 2012, 14:29
Vier 6-Pin Anschlüsse? Ach du meine.... Stromrechnung. Gut, wer sich eine Dualkarte kauft hat meist auch das nötige Kleingeld, ich als ewiger Nvidianutzer bin mal gespannt auf diesen Brummer.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Zombi.Eater
Zombi.Eater
#3 | 27. Jul 2012, 14:37
950 EURO da muss ja was faul sein an der Karte, wa da nicht die rede wo 12G RAM.
rate (0)  |  rate (3)
Avatar Kehool
Kehool
#4 | 27. Jul 2012, 14:40
Zitat von Feschpa-Willi:
"Deutsche Spieler könnten die neue Dual-GPU-Grafikkarte von AMD weltweit zuerst zu sehen bekommen – auf der Spielemesse gamescom in Köln."

also ich versteh ja noch nicht, was es bringt so ne graka zu sehen^^

aber ich find den highend bereich ja eh nicht so interessant. vllt in 1-2 jahren wenn die karte nen ordentlichen preis hat.


sie in aktion zu sehen könnte zumindest die gewissheit bringen, dass die karte endlich in einem funktionsfähigen stadium ist :)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Wirago
Wirago
#5 | 27. Jul 2012, 15:07
"vier 6-Pin-Anschlüsse"

also wenn das mal nicht ein wenig krass ist. Mir gehts hier weniger um die Stromrechnung, sondern eher, dass das Netzteil entsprechend dimensioniert sein muss oO
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hawkyy
Hawkyy
#6 | 27. Jul 2012, 15:14
Zitat von Feschpa-Willi:
aber ich find den highend bereich ja eh nicht so interessant. vllt in 1-2 jahren wenn die karte nen ordentlichen preis hat.


In 1-2 Jahren gibt es Grakas für den selben (wenn nicht sogar günstigeren) Preis mit gleicher Leistung, die keine Probleme wie Dual-Chip Grakas haben ...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar beren2707
beren2707
#7 | 27. Jul 2012, 15:35
Zitat von Hawkyy:
In 1-2 Jahren gibt es Grakas für den selben (wenn nicht sogar günstigeren) Preis mit gleicher Leistung, die keine Probleme wie Dual-Chip Grakas haben ...

Das ist schon immer so. Nennt sich "technischer Fortschritt". Aber wer jetzt die Leistung will und auf Geld, Strom, Lautstärke etc. pfeift, der soll sich das doch kaufen, warum auch nicht? Hatte mal ne 4870X2 Atomic...die besitzt jetzt nur noch nostalgischen Sammlerwert und kostete genauso viel. Ultra-High-End zu kaufen ist immer Geldverbrennung, besonders bei Grafikkarten. ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#8 | 27. Jul 2012, 18:46
Zitat von Wirago:
"vier 6-Pin-Anschlüsse"

also wenn das mal nicht ein wenig krass ist. Mir gehts hier weniger um die Stromrechnung, sondern eher, dass das Netzteil entsprechend dimensioniert sein muss oO


ist ja bisher auch nur ein gerücht
ausserdem müssen 4 anschlüsse nicht bedeuten, dass diese auch alle ausgelastet werden
rate (1)  |  rate (1)
Avatar DonKravallo
DonKravallo
#9 | 27. Jul 2012, 19:09
Zitat von Wirago:

also wenn das mal nicht ein wenig krass ist. Mir gehts hier weniger um die Stromrechnung, sondern eher, dass das Netzteil entsprechend dimensioniert sein muss oO


wieso, 4x 6pin konntest du schon 2006 verbauen, als die 8800gtx (ca. 175Watt) rausgekommen ist, hab mir 2008 zwei davon geholt mit 850Watt NT und alles ist super... was nur verwundert, die verbrauchte leistung sinkt, aber die benötigten A steigen immer weiter ^^
aber ja, angepasst muss es sein, aber solche NTs sind eigentlich schon seit vielen Jahren stadard :-D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#10 | 27. Jul 2012, 19:25
Zitat von DonKravallo:


wieso, 4x 6pin konntest du schon 2006 verbauen, als die 8800gtx (ca. 175Watt) rausgekommen ist, hab mir 2008 zwei davon geholt mit 850Watt NT und alles ist super... was nur verwundert, die verbrauchte leistung sinkt, aber die benötigten A steigen immer weiter ^^
aber ja, angepasst muss es sein, aber solche NTs sind eigentlich schon seit vielen Jahren stadard :-D


gibt notfalls auch 6pin adapter die man jeweils an 2 der sata/ide laufwerksanschlüsse ankoppeln kann
die volle anzahl an sata stromanschlüssen eines solchen netzteils brauchen ohnehin die wenigsten :)

wenn die karte tatsächlich so viele 6 pin anschlüsse hat würde es mich nicht wundern wenn da 1 oder 2 dieser adapter dabei sind
rate (0)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Montag, 24.11.2014
19:20
18:54
18:46
18:26
17:43
17:30
16:32
16:24
15:20
14:44
14:31
13:47
13:25
12:55
12:51
11:55
11:36
11:20
10:56
10:42
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > AMD Radeon HD 7990
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten