Nvidia Geforce GTX 1060 : Die Nvidia Geforce GTX 1060 ist bereits in Hong Kong aufgetaucht und soll angeblich Anfang Juli 2016 veröffentlicht werden. (Bildquelle: Reddit) Die Nvidia Geforce GTX 1060 ist bereits in Hong Kong aufgetaucht und soll angeblich Anfang Juli 2016 veröffentlicht werden. (Bildquelle: Reddit)

Morgen wird die AMD Radeon RX 480 offiziell veröffentlicht und soll im Bereich der Mittelklasse-Grafikkarten eine hohe Leistung mit einem bezahlbaren Preis verbinden. Nachdem Nvidia bislang seine neue Pascal-Generation nur in Form der beiden High-End-Modelle Geforce GTX 1070 und Geforce GTX 1080 vorgestellt hat, sah es bislang danach aus, dass AMD für eine gewisse Zeit keine direkte Konkurrenz bei den Mittelklasse-Modellen zu befürchten haben würde.

Doch das könnte sich wesentlich schneller ändern als bisher gedacht. Bei Reddit hat ein Nutzer nun ein Foto veröffentlicht, das eine Nvidia Geforce GTX 1060 zeigt, die anscheinend in Hong Kong zu finden war. Mehr Informationen dazu verrät der Beitrag aber nicht, doch wie die Webseite Benchlife behauptet, soll die Geforce GTX 1060 wohl schon Anfang Juli 2016 veröffentlicht werden. Hier ist die Rede von zwei Modellen mit 3 oder 6 GByte Videospeicher, die Grafikchips mit den Codenamen GP106-300 und GP106-400 verwenden. Eventuell ist hier also auch eine Geforce GTX 1060 Ti denkbar.

Offiziell gibt es bislang noch keinerlei Informationen zur Geforce GTX 1060, auch wenn es schon kleinere Hinweise auf dieses Modell gab. In den Diskussionen im Nvidia-Bereich bei Reddit wird allerdings darüber diskutiert, ob es sich bei der Geforce GTX 1060 nicht um einen vorgezogenen Paper-Launch handelt, um ein Produkt vorweisen zu können, das direkt gegen die Radeon RX 480 antritt. Auch das kleinere Model mit 3 GByte erscheint manchen als nicht mehr ausreichend für moderne Spiele. Die Leistung, so die Spekulationen, müsste außerdem ungefähr der einer Geforce GTX 980 entsprechen.

Quelle: Reddit, Benchlife