Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Anonymous - Händler hält Rechte an Slogan und Logo

Ein Online-Händler, der sich die Rechte an dem Anonymous-Logo und –Slogan gesichert hat, zieht nicht unerwartet den Zorn der Hacktivisten auf sich.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 02.08.2012 ; 13:37 Uhr


Anonymous : Der französischer Online-Händler Pickapop, der auf Ebay als »Early Flicker« firmiert und T-Shirts mit Anonymous-Logo verkauft, hat sich die Rechte an dem Logo und dem Anonymous-Slogan » Anonymous. We are legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us.« gesichert.

Ein entsprechender Antrag bei der französischen Behörde Institut National De La Propriete Industrielle (INPI) wurde bereits am 12. Februar 2012 gestellt, aber erst jetzt bekannt. Dass man gerade bei Anonymous über diesen Versuch, mit ihrer Bekanntheit Geld zu verdienen, nicht begeistert ist, dürfte eigentlich nicht überraschen.

Ein Video auf YouTube kündigt daher auch eine »Bestrafung« für die »Arroganz und Ignoranz« an und droht damit, jede Webseite von »Early Flickers« so lange anzugreifen, bis die Registrierung der Markenrechte rückgängig gemacht wurde und sich das Unternehmen öffentlich entschuldigt. Auf Ebay sind alle Angebote des Händlers verschwunden, der Webshop ist jedoch nach wie vor online und verkauft T-Shirts mit Anonymous-Slogan.

Diesen Artikel:   Kommentieren (65) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#1 | 02. Aug 2012, 13:45
Also bei mir ist der Webshop nicht offen.

Dennoch sehr dreist, dass ganze.
rate (58)  |  rate (7)
Avatar BeachClub
BeachClub
#2 | 02. Aug 2012, 13:45
Ans eigene Bein pissen und so.... ;D
rate (37)  |  rate (3)
Avatar wirihrsie
wirihrsie
#3 | 02. Aug 2012, 13:46
geniale sache
step 2: logo, name und slogan auf allen websiten entfernen lassen, die nicht die rechte dafür haben, sowie entsprechende klagen, falls man sich nicht daran hält
muhahaha - fuck you anonymous

edit: o.O wohl wieder viele anonymous verfechter hier :D
rate (24)  |  rate (84)
Avatar Adnyxo
Adnyxo
#4 | 02. Aug 2012, 13:47
Hey Gamestar - wann berichtet ihr denn mal über INDECT?

Das ist noch wesentlich heftiger als ACTA - das war dagegen noch reinster "Kinderkram" - doch man hört garnix von euch zu den Protesten!?

Selbst die Tagesschau berichtet schon drüber: (Bitte JEDER einmal den Link ansehen!)

http://www.tagesschau.de/ausland/indect100 .html

Sind schon große Proteste und eine Petition dagegen gestartet - wie hier zu lesen:

http://www.gulli.com/news/19395-proteste-g egen-indect-2012-07-28

Und hier die Petition:

https://openpetition.de/petition/online/st opp-indect-schluss-mit-dem-europaeischen-ueberwachungswahn

Das "Projekt" soll 2013 bereit zum Einsatz sein!

Also nicht erst warten bis es per Gesetz durchgewunken ist - Diese Stasi 3.0 Kamera-Drohnen-Totalüberwachung jedes Bürgers (samt automatisierter Gesichtserkennung) muss verhindert werden, bevor es zu spät ist!
Klärt also auch mal, wenn möglich, eure Bekannten darüber auf.
rate (46)  |  rate (10)
Avatar th3ch3
th3ch3
#5 | 02. Aug 2012, 13:48
Also wenn ich den Link zum Händler folge, sieht es nicht so aus, als wäre er noch online. ;)

EDIT:
Auch wenn ich nicht zu den Anonymous Fans gehöre, finde ich es einfach bescheuert sich solcher "Symbole" zu bedienen, um daraus Profit zu schlagen. Hat irgendwie was von Che Guevara Shirts, die man bei großen Modeketten kaufen kann.
rate (25)  |  rate (4)
Avatar DrProof
DrProof
#6 | 02. Aug 2012, 13:49
Also ich sehe nur Franzmanntext, aber keine Webseite mehr. Soll Anonymous sich doch die Rechte darauf sichern. ;)
Aber wen sollen sie dann dafür eintragen lassen... Tja, fail. ^^
rate (4)  |  rate (11)
Avatar eraser0010
eraser0010
#7 | 02. Aug 2012, 13:53
ganz erlich.. wie kann man auch so blöd sein und sich mit denen anlegen, man sollte doch wissen das die größer sind als ein bescheidener onlineshop.. naja wer nicht lernen will muss fühlen =)
rate (20)  |  rate (10)
Avatar SubSeven
SubSeven
#8 | 02. Aug 2012, 13:53
Dumme Idee, verdammt dumme Idee.
rate (30)  |  rate (7)
Avatar Tidaltree
Tidaltree
#9 | 02. Aug 2012, 13:55
um Leet Uhr eingestellt. Das macht die persönliche Haltung des Autors umso deutlicher. Dafür meinen Respekt, Herr Wieselsberger! :)

Man kann zu Anonymous stehen, wie man will. Doch sich den Slogan einer Bürgerbewegung (, egal wie groß oder klein, legal oder illegal sie im Endeffekt ist, ) Markenrechtlich zu sichern, ist eine unlautere Handlung. Name, Symbole und Slogans von Bürgerprotesten sind grundsätzlich als Allgemeingut anzusehen und von öffentlichem Interesse für die Gesellschaft. Denn wenn sich eine solche Praxis erstmal festgesetzt hat, kann nachher jede kleine Demonstration mit bloßem Pochen auf Markenrechte (, nebst obligatorisch mitlerweile dazugehörenden Abmahnverfahren, ) bestraft und verboten werden.
rate (25)  |  rate (2)
Avatar th3ch3
th3ch3
#10 | 02. Aug 2012, 13:56
Zitat von wirihrsie:
geniale sache
step 2: logo, name und slogan auf allen websiten entfernen lassen, die nicht die rechte dafür haben, sowie entsprechende klagen, falls man sich nicht daran hält
muhahaha - fuck you anonymous


Nur weil man die Rechte an einem Logo, Namen oder Slogan hat, hat man nicht das Recht sie einfach so von Seiten entfernen zu lassen. Bevor du hier solche schwachsinnigen Kommentare abgibst, solltest du dich lieber informieren.

EDIT:
Wieso kriege ich für eine Tatsache Daumen runter?
Wenn manEigentümer eines Logos ist, dürfen es andere trotzdem verwenden, es kommt nur darauf an, wie es gemacht wird. Sie dürfen nicht das Logo nehmen, um damit z.B. Werbung zu machen, aber sie dürfen es abbilden und über dich berichten. Das meine ich mit "nicht einfach so von Seiten entfernen lassen". Wenn dies nicht der Fall wäre, könnte jedes Unternehmen unliebsame Berichterstattung einfach unterbinden, nur weil der Name des Unternehmens im Text vorkommt.
rate (13)  |  rate (20)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet > Anonymous
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten