Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple - Neue Gerüchte zum iPad 5, iPhone 5S und iPhone +

Aus einer bislang sehr zuverlässigen Quelle stammen neue, inoffizielle Informationen zu den Plänen von Apple.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 28.01.2013 ; 10:12 Uhr


Apple : Jeremy Horowitz ist der Chefredakteur von iLounge, besitzt gute Kontakte und hatte zuletzt auch beim iPhone 5 zutreffende Informationen veröffentlicht, bevor Apple das Smartphone präsentierte. Seine Aussagen zu neuen Apple-Produkten sind daher vermutlich etwas seriöser einzuschätzen als so manches andere Gerücht. Horowitz behauptet, er habe bereits ein nicht funktionierendes Modell des iPad 5 in Händen halten dürfen, das wesentlich kleiner sei als bisherige iPads.

Links und rechts sei so gut wie kein Rand mehr vorhanden und oben und unten gäbe es gerade genug Platz für die Kamera und den Home-Button. Es sehe quasi aus wie ein »gestrecktes iPad Mini«. Aufgrund der Größe seien neue Techniken wie ein IGZO-Display und ein komplett neues Design im Inneren sehr wahrscheinlich. Horowitz geht davon aus, dass das iPad 5 in Sachen Rechenleistung ungefähr die Leistung des iPad 4 besitzt, während es mit einem besseren Bildschirm »dramatisch« kleiner und auch leichter sei. Als Termin sei aber wegen Problemen beim IGZO-Display-Hersteller Sharp eher Oktober statt der oft genannte März wahrscheinlich. Dann soll es auch ein iPad Mini 2 geben, das einen Retina-Bildschirm besitzt. Auch hier wäre dann wohl ein IGZO-Bildschirm notwendig.

Das iPhone 5S hingegen werde fast genau so aussehen wie das iPhone 5 , aber auf der Rückseite einen größeren LED-Blitz besitzen. In einem Update fügte Horowitz noch hinzu, dass auch die Kamera vermutlich auf 13 Megapixel verbessert werde und der Prozessor etwas schneller sei. Das neue iPhone könnte schon im Juli erscheinen. Das in Gerüchten teilweise auftauchende »iPhone Math« sei vermutlich ein Übersetzungsfehler von iPhone +, bei dem es sich um ein ganz neues Modell in der frühen Prototyp-Phase handeln soll. Der Bildschirm sei aktuell 4,7 Zoll groß. Aber ob dieses Smartphone tatsächlich zu einem Produkt wird, sei unklar. Es könne sich auch einfach um einen »Notfallplan B« wegen der immer größer werdenden Android-Smartphones handeln.

Vom Macintosh zum iPad
In dieser Bildergalerie haben wir die wichtigsten Geräte aus 35 Jahren Apple-Historie zusammengestellt.
Diesen Artikel:   Kommentieren (60) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar polo6nhamburg
polo6nhamburg
#1 | 28. Jan 2013, 10:24
Apple muss was neues machen... Wenn sie die Iphones jedes mal nur "aufhübschen", werden sie schnell Probleme bekommen.

Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.

Wer hoch steigt kann tief fallen. Hoffentlich verändern sie das IOS mal ordenlich, denn leider zieht Android in vielen Belangen einfach davon. Ich selber bin aber Apple-Fan und würde gerne dabei bleiben wollen....
rate (32)  |  rate (21)
Avatar KingLamer
KingLamer
#2 | 28. Jan 2013, 10:36
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar areyouinsane
areyouinsane
#3 | 28. Jan 2013, 10:40
Zitat von polo6nhamburg:
Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.

Wer hoch steigt kann tief fallen.....


-Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.
-In der Ruhe liegt die Kraft
-der klügere gibt nacht..

heute ist der offizielle Tag der nutzlosen Weisheiten..*dance*
rate (38)  |  rate (9)
Avatar TrudleR
TrudleR
#4 | 28. Jan 2013, 10:41
Zitat von polo6nhamburg:
Apple muss was neues machen... Wenn sie die Iphones jedes mal nur "aufhübschen", werden sie schnell Probleme bekommen.

Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.

Wer hoch steigt kann tief fallen. Hoffentlich verändern sie das IOS mal ordenlich, denn leider zieht Android in vielen Belangen einfach davon. Ich selber bin aber Apple-Fan und würde gerne dabei bleiben wollen....


Standardgelaber.

Apple muss was neues machen? Alle anderen nicht. Sag mir eine revolutionäre Neuerung, die Samsung gebracht hat.
Hmmmmmm, keine! Aufhübschen und mehr Leistung reinpacken, das wär's dann so einigermassen.

Zitat von :
Hoffentlich verändern sie das IOS mal ordenlich, denn leider zieht Android in vielen Belangen einfach davon.


Irgendwie bezweifle ich, dass du das IOS jemals bedient hast.
Da steckt eine komplett andere Philosophie dahinter als bei Android.
Was Android besser macht, musst du schon erklären. Dass es ein "freies System" ist, ist zwar ein Kaufkriterium, hebt aber das eine OS nicht vom anderen ab.

Ich bin der Meinung, dass IOS (noch) stabiler/zuverlässiger läuft (auch aufgrund der eingeschränkten Freiheit). Ansonsten hebt sich mMn keins vom anderen ab. :)

Gruss
Trudler

Edit:
Zitat von KingLamer:
Apple, Wieselsberger und gerüchte in einer montagmorgennews.
gleich gehts hier rund. :)


"Montagmorgennews", für die muss es eine spezielle Spezifikation geben...
Wenigstens ist es keine Fragezeichennews und der Titel korreliert mit Inhalt. Das find ich ganz ok so. :)
rate (29)  |  rate (35)
Avatar cockzilla
cockzilla
#5 | 28. Jan 2013, 11:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar McsNBK
McsNBK
#6 | 28. Jan 2013, 11:37
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Asterix
Asterix
#7 | 28. Jan 2013, 11:37
Immer diese gerüchte und neu aufgewärmtes Design .... -.-
rate (1)  |  rate (10)
Avatar Piedmon
Piedmon
#8 | 28. Jan 2013, 11:52
Zitat von TrudleR:

Apple muss was neues machen? Alle anderen nicht. Sag mir eine revolutionäre Neuerung, die Samsung gebracht hat.


Naja, abgesehen davon, dass das iPhone fast komplett von Samsung produziert wird, finde ich das elastische Display von Samsung schon irgendwie innovativ...
rate (14)  |  rate (12)
Avatar abschaum
abschaum
#9 | 28. Jan 2013, 11:54
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar eXodus1989
eXodus1989
#10 | 28. Jan 2013, 11:56
Mal ne Frage:

Diese Seite heißt GAMEstar. Was haben die täglichen Apple-News dieses einen speziellen Redakteurs mit Gaming zu tun?

Auf dieser Seite findet man mitlerweil emehr über sinnlosen Kram, Hardware, Politik oder Apple-Samsung-News als Spieleinformationen. Wenn es so wenig über Spiele zu berichten gibt, dann nennt die Seite bitte um.

Wenn ich Apple-News will, besuche ich andere Seiten, wo man besser informiert wird, als bei den Wieselsberger-Artikeln auf Gamestar.de.

Sorry, aber das musste ich endlich mal sagen. Es nervt.
rate (17)  |  rate (19)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 02.10.2014
08:10
Mittwoch, 01.10.2014
19:58
19:08
18:43
18:27
18:13
17:57
17:42
17:37
17:15
17:10
16:54
16:42
16:18
16:11
16:01
15:55
15:32
15:30
14:49
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet > Apple
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten