Viewsonic V3D241wm-LED : Viewsonic V3D241wm-LED Viewsonic V3D241wm-LED Viewsonic prescht mit dem V3D241wm-LED jedenfalls schon einmal voran. Das Display unterstützt eine Bilderwiederholfrequenz von 120 Hz und ist von AMD für den Einsatz mit den kommenden Radeon HD 6000-Grafikkarten Radeon HD 6870 und Radeon HD 6850 freigegeben. Mit der zweiten Generation von DirectX-11-Grafikkarten möchte AMD bei stereoskopischen 3D mit Nvidias 3D-Brille 3D Vision gleichziehen. Die Technik nennt AMD »HD3D«. Vielmehr als diese Bezeichnung und die Tatsache, dass die Shutter-Brille per Kabel an den Viewsonic-Monitor angeschlossen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

Der 24-Zoll-TFT löst nativ mit der Full-HD-Auflösung 1920x1080 auf und hat ein Seitenverhältnis von 16:9. Durch die LED-Hintergrundbeleuchtung dürfte der Monitor in der Praxis weniger Strom verbrauchen als ein konventioneller 24-Zöller. Das TN-Panel hat laut Hersteller einen Reaktionszeit von 2 ms beim Wechsel von Grau zu Grau. Der Viewsonic V3D241wm-LED soll in Kürze zu Preisen ab 360 Euro auf den Markt kommen.