AMD-Prozessoren : Diese Roadmap von AMD ist laut James Prior korrekt. Diese Roadmap von AMD ist laut James Prior korrekt.

Im November wurde eine AMD-Roadmap veröffentlicht, die ganz offiziell zumindest bis zur Mitte des Jahres 2014 keine neuen FX-Prozessoren zeigte, Nur im Bereich der APUs, also der CPUs mit Grafikkern, waren auf der Folien neue Produkte zu sehen. Anfang Dezember tauchte dann im Web eine weitere Folie auf, die sogar bis ins Jahr 2015 reicht und auch dort waren bis Ende 2015 nur neue APUs, aber keine neuen FX-Prozessoren für den Sockel AM3+ zu sehen.

Damit schien der AMD FX 9590 mit 5 GHz im Turbo-Modus die letzte FX-CPU von AMD gewesen zu sein. Doch laut Gamers Nexus scheint diese zweite Folie nicht echt zu sein. Laut AMD-Manager James Prior, der für Prozessoren-Reviews zuständig ist, habe er diese Folie nie zuvor gesehen und wisse nicht, woher sie stamme. »Das ist nicht echt. FX ist nicht eingestellt«, so Prior. Es werde auch in Zukunft AM3+ und FX-Prozessoren von AMD gegen, wie auf der offiziellen Roadmap angegeben. »Das Geschäft von AMD wird sich weiter entwickeln und AMD wird sich auf Wachstumsbereiche konzentrieren, zu denen auch die Unterstützung für Desktop-PC-Enthusiasten gehört.«

Dann allerdings wird auch Prior unklar. denn er weist auf »heterogenes Computing« hin und darauf, dass sich die »Marke FX« weiterentwickeln wird. Heterogenes Computing ist allerdings bei AMD das Schlagwort für APUs. Es wäre also durchaus denkbar, dass die »Marke FX« für neue High-End-Prozessoren mit Grafikkern genutzt wird.

Update: Die Geschichte um die FX-Prozessoren von AMD nimmt kein Ende, denn die „nicht echte“ Folie ist Teil einer gesamten Präsentation, die Sweclockers veröffentlicht haben und durchaus einen echten Eindruck macht. Darin geht es aber vor allem um mobile Prozessoren und APUs.

Die FX-Prozessoren spielen nur eine sehr kleine Nebenrolle am Rande einer Folie, werden eben aber auch bis 2015 für den Sockel AM3+ nicht erneuert. Das Dementi von AMD wirkt nun noch mehr wie ein Hinweis auf FX-Prozessoren für andere Sockel und die Verwendung der Marke für APUs.

AMD-Prozessoren : Diese AMD-Roadmap hingegen könnte eine Fälschung sein, ist es laut Sweclockers aber nicht. Diese AMD-Roadmap hingegen könnte eine Fälschung sein, ist es laut Sweclockers aber nicht.