Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple iPad mini - Hoher Preis von 329 Euro soll »Kunden begeistern«

Der im Vergleich zur Konkurrenz hohe Preis von 329 Euro für das neue iPad mini ist laut Marketing-Chef Phil Schiller kein Grund für Apple-Kunden, das Tablet nicht zu kaufen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 25.10.2012 ; 13:11 Uhr


Apple iPad mini : Mit 329 Euro in Deutschland oder 329 US-Dollar in den USA ist das neue iPad mini von Apple deutlich teurer als die Konkurrenz Nexus 7 von Google oder das Kindle Fire HD von Amazon, die schon unter 200 Euro zu haben sind.

Das iPad mini bietet zwar einen etwas größeren Bildschirm und ist leichter und dünner, hat aber auch eine klar schlechtere Auflösung. Trotzdem wird der höhere Preis laut Phil Schiller kein Problem für Kunden sein. Gegenüber Reuters erklärte der Marketing-Chef von Apple dies damit, dass das iPad bei weitem das erfolgreichste Produkt seiner Kategorie sei.

»Das günstigste Produkt, das wir bisher angeboten haben, kostete 399 US-Dollar und die Leute haben sich dafür und gegen die anderen Geräte entschieden. Jetzt gibt es ein Gerät in diesem tollen Format, das mit 329 US-Dollar noch günstiger ist und ich denke, viele Kunden werden darüber sehr begeistert sein«, so Schiller. Auch Marktforscher stimmen dieser Ansicht laut der Meldung zu, denn Kunden würden für ein Apple-Tablet einfach mehr bezahlen.

Apple iPad Mini
Diesen Artikel:   Kommentieren (95) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 10 weiter »
Avatar Slayer1992
Slayer1992
#1 | 25. Okt 2012, 13:16
Zusammengefasst
Apple Kunden bezahle zu hohe Preise für den Müll den sie bekommen (und finden das auch noch toll).
rate (120)  |  rate (28)
Avatar Motawa
Motawa
#2 | 25. Okt 2012, 13:18
müll ist es sicherlich nicht. jedoch etwas zu teuer.
rate (86)  |  rate (5)
Avatar Juicebag85
Juicebag85
#3 | 25. Okt 2012, 13:20
Genau. Ich zahl sicher nicht 329 € für ein iPad 2 mit kleinerem Display.
rate (54)  |  rate (6)
Avatar Viper
Viper
#4 | 25. Okt 2012, 13:20
Apple verlangt total überzogene Preise als Teil des Geschäftsmodells?

Haltet die Druckerpressen an ...
rate (66)  |  rate (4)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#5 | 25. Okt 2012, 13:22
“We buy things we don't need with money we don't have to impress people we don't like.”

Zitat-Stimme aus dem off
rate (66)  |  rate (5)
Avatar Rand al'Thor
Rand al'Thor
#6 | 25. Okt 2012, 13:25
"Ich verkaufe ab sofort mein neues iPapier DIN A4. Nur 329 Dollar pro Blatt."
- "Ey, Alder, du spinnst ja wohl, ey!
"Aber es ist kleiner als das iPapier DIN A3 und kostet 70 Dollar weniger!"
- "Boah, geilo Alder, super, ich nehm drei!"

Ja, klingt realistisch... *ugly*
rate (57)  |  rate (7)
Avatar Saschisch
Saschisch
#7 | 25. Okt 2012, 13:26
Zitat von Slayer1992:
Zusammengefasst
Apple Kunden bezahle zu hohe Preise für den Müll den sie bekommen (und finden das auch noch toll).


Laber, iPad ist der Konkurrenz immer noch überlegen, das iPad mini allerdings nicht. Weiß ja nicht, was die sich dabei gedacht haben...
rate (10)  |  rate (35)
Avatar Peninsula
Peninsula
#8 | 25. Okt 2012, 13:27
Zitat von Rand al'Thor:
"Ich verkaufe ab sofort mein neues iPapier DIN A4. Nur 329 Dollar pro Blatt."
- "Ey, Alder, du spinnst ja wohl, ey!
"Aber es ist kleiner als das iPapier DIN A3 und kostet 70 Dollar weniger!"
- "Boah, geilo Alder, super, ich nehm drei!"

Ja, klingt realistisch... *ugly*


Wenn es nicht so tragisch wäre, wäre es schon wieder lustig.*ugly*
rate (37)  |  rate (4)
Avatar Shieky
Shieky
#9 | 25. Okt 2012, 13:30
Apple weiss halt das ihre Kunden Alles Kaufen, egal wie unverschämt teuer es auch ist :D
rate (36)  |  rate (7)
Avatar Mandaron
Mandaron
#10 | 25. Okt 2012, 13:30
Ich kann Apple mittlerweile nicht verstehen. Was soll so was?
War früher von meinem IPhone wirklich begeistert. Hatte das 3GS und jetzt zuletzt das 4S - bin jetzt frisch umgestiegen aufs neue RAZR HD.

Apple ist meiner Meinung nach mittlerweile einfach nur noch ein Schatten seiner selbst und jetzt kommt mir nicht mit "Oh dem Fanboy ist die rosarote Brille heruntergefallen..."!
Ich hab mich damals fürs IPhone entschieden weil es technisch der Konkurrenz einfach Meilen voraus war.
rate (17)  |  rate (6)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 23.04.2014
13:06
12:49
12:31
12:30
11:44
11:43
11:13
11:10
10:49
10:48
10:45
10:30
09:38
08:52
08:34
08:32
08:25
08:15
Dienstag, 22.04.2014
19:09
18:21
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Tablets > Apple iPad mini
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten