Alienware M11x R3

Notebooks   |   Datum: 22.05.2011
Wertung
 - 
Alienware M11x R3
Alienware M11x R3 im Test 11,6-Zoll-Winzling mit Geforce GT 540M
Produktbeschreibung: Mit dem M11x R3 hat Alienware einen echten Spielezwerg im Angebot. Das 11,6 Zoll kleine Subnotebook wiegt weniger als zwei Kilogramm, im Inneren steckt aber eine aktuelle Sandy-Bridge-CPU mit zwei Kernen in der stromsparenden ULV-Variante sowie eine Geforce GT540M. Die Grafikkarte beherrscht DirectX 11 und gehört zu Nvidias Mittelklasse. Mit Hilfe von Nvidias Optimus-Technik kann das M11x R3 je nach Last dynamisch und ohne Benutzereingriff zwischen der im Prozessor integrierten Intel-HD-3000-Grafikeinheit und der Geforce GT540M umschalten, was die Akkulaufzeit verlängert. Das 11,6-Zoll-Display besitzt 1366x768 Pixel und eine spiegelnde Glare-Oberfläche. Neben W-LAN und Bluetooth 3.0 besitzt das M11x R3 auch zwei USB-3.0-Ports, ein optisches Laufwerk fehtl allerdings.

Bilder

Alle Screenshots zu Alienware M11x R3
Alle Screenshots zu Alienware M11x R3
Alle Screenshots zu Alienware M11x R3
Alle Screenshots zu Alienware M11x R3
aktualisiert: 20. Mai 2011, 13:21 Uhr | 26 Bilder

News & Artikel

Alienware M11x R3 im Test

Das Alienware M11x R3 hat eine Sandy-Bridge-CPU sowie eine Geforce GT 540M spendiert bekommen. Wie sich der Power-Zwerg in Spielen schlägt, verrät unser Test. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten