Fazit

Alienware M17x R4 : Das Alienware M17x R4 ist eines der schnellsten Spiele-Notebooks überhaupt. Das Alienware M17x R4 ist eines der schnellsten Spiele-Notebooks überhaupt. Völlig verdient landet das Alienware M17x R4 weit oben in unser Notebook-Bestenliste. Neben der gelungen Ausstattung mit unter anderem vier USB-3.0-Buchsen, SSD-Festplatte und großem konventionellem Datenspeicher überzeugt der 17,3-Zöller auch durch hochwertige Verarbeitung und ein gutes Display.

Vor allem aber die für ein Notebook immense Spieleleistung beeindruckt uns im Test – die Performance entspricht fast einem aktuellen Desktop-PC mit einer Radeon HD 7870! Bei den meisten erschwinglicheren Notebooks operiert der Grafikchip bereits am Limit, die Radeon HD 7970M hat dagegen so viele Leistungsreserven, dass wir heutige Top-Titel locker in maximalen Details spielen können und auch für die nächsten Jahre gerüstet sind.

AMDs fehlerhafte Grafikumschaltung trübt den positiven Gesamteindruck ebenso wie die hörbaren Lüfter und das hohe Gewicht. Am schwersten wiegt allerdings der saftige Preis von über 2.000 Euro für unser Testgerät. Wem es nur auf die Spieleleistung ankommt, bekommt das M17x R4 mit Core i7 3610QM, 6,0 GByte RAM und HD 7970M aber immerhin ab knapp 1.700 Euro.

» Alienware M17x R4 im Preisvergleich
» Einkaufsführer: Die besten Spiele-Notebooks
» Dieser Artikel stammt von Notebookcheck.com

Alienware M17x R4