Sennheiser GSX 1000

Soundkarten   |   Datum: 06.02.2017
Wertung
90 "Ausgezeichnet"
Sennheiser GSX 1000
Sennheiser GSX 1000 im Test Perfekter Klang und Komfort
Produktbeschreibung: Der Sennheiser GSX 1000 ist eine externe USB-Soundkarte mit Kopfhörer/Headset-Verstärker für Impedanzen bis 150 Ohm. Neben zwei 3,5-mm-Klinkenbuchsen für Kopfhörer und Mikrofoneingang besitzt der GSX 1000 noch eine weitere 3,5 mm Klinke, um separate Stereolautsprecher anzuschließen. Die Bedienung erfolgt neben dem großen Aluminium-Drehrad in der Mitte und einem kleinen seitlichen Drehrad für die Chat-Lautstärke über ein Touch-Feld. Alle Einstellungen lassen sich in 4 Presets speichern, die Sie per Druck auf eine der vier Ecken des GSX 1000 sowohl abspeichern (lang drücken) und auch wieder aufrufen (kurzer Druck). Neben Stereowiedergabe beherrscht der GSX 1000 auch Sennheiser Binaural Engine getaufte Surround-Simulation. Dazu können Sie optional ihre eigene Sprachübertragung durch Monitoren ihres Mikrofons in Echtzeit überprüfen. Neben der neutralen Einstellung bringt der interne Equalizer drei fest vorgegebene Presets mit, die sich nicht ändern lassen. Der Naschluss and en PC oder Mac erfolgt per USB/Micro-USB-Kabel mit 1,2 m Länge.

News & Artikel

Sennheiser GSX 1000 im Test

Der Sennheiser GSX 1000 entpuppt sich im Test als clevere und schicke Surround- und Stereo-Sound-Lösung für PC-Spieler, die oft ein Headset benutzen. Auch gleichzeitiger Lautsprecheranschluss ist kein Problem. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten