Apple iPad Mini

Tablets   |   Datum: 11.11.2012

Apple »iPad Cannibal« - iPad Mini schadet den Verkäufen des iPad 4

Nachdem Apple zuletzt gleich zwei neue iPads vorgestellt hat, scheint der Erfolg der kleineren Variante den Verkäufen des größeren Modells zu schaden.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 30.11.2012 ; 09:51 Uhr


Apple »iPad Cannibal« : Wie cnet meldet, könnte man das neue iPad Mini auch »iPad Cannilbal« nennen, da es »die Verkäufe des größeren Bruders frisst«. Als Beleg verweist der Artikel auf die Analysten von Citi.

Nachdem die Marktforscher bei 50 Apple Stores untersucht hatten, stellten sie fest, dass 80 Prozent aller Läden zumindest irgendeine Variante des iPad Mini vorrätig hatten, das neue iPad 4 war jedoch in 100 Prozent aller Läden zu haben. Laut den Marktforschern ist damit eindeutig, dass sich das große iPad aufgrund des neuen iPad Mini nicht so gut wie sonst üblich verkauft.

Apple soll für das laufende Quartal rund 10 Millionen iPad Mini produziert haben, während alle anderen Versionen des iPad zusammen 10 bis 15 Millionen Stück ausmachen. Das iPad Mini mit seinem 7,.9-Zoll-Bildschirm ist so leistungsfähig wie ein iPad 2, aber deutlich leichter und kleiner.

Mit 7,9 Zoll Bildschirmdiagonale ist das iPad Mini deutlich kleiner als die ausgewachsenen Modelle mit 9,7 Zoll.
Diesen Artikel:   Kommentieren (39) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar maximiZe
maximiZe
#1 | 30. Nov 2012, 10:02
oh nein
rate (42)  |  rate (2)
Avatar cushycrux
cushycrux
#2 | 30. Nov 2012, 10:04
Zitat von maximiZe:
oh nein


Genau, was machen wir den jetzt?! /ironie
rate (31)  |  rate (2)
Avatar Fipse
Fipse
#3 | 30. Nov 2012, 10:10
Zitat von cushycrux:


Genau, was machen wir den jetzt?! /ironie


Whatever shall we do? https://www.youtube.com/watch?v=JSWefFiyjJY
rate (1)  |  rate (12)
Avatar DerOliver
DerOliver
#4 | 30. Nov 2012, 10:12
Und was genau ist daran jetzt ungewöhnlich?!

Wenns keinen Polo geben würde, würden auch mehr Leute einen Golf kaufen.

News, die die Welt braucht...
rate (41)  |  rate (3)
Avatar hawk2206
hawk2206
#5 | 30. Nov 2012, 10:16
Ich könnte auch behaupten, dass das iPad Mini trotzdem in noch nicht ausreichenden Mengen produziert wird und daher nicht überall verfügbar ist. Und nu? Bin ich jetzt Analyst und kriege 'ne Menge Kohle? Solange Apple keine Zahlen rausrückt, ist es doch bloß Kaffeesatzlesen. Mei o mei...
rate (23)  |  rate (2)
Avatar Flynix
Flynix
#6 | 30. Nov 2012, 10:19
haben die das ganz alleine rausgefunden? respekt
*facepalm*
rate (19)  |  rate (0)
Avatar McGun
McGun
#7 | 30. Nov 2012, 10:28
Zum Glück gibt es Marktforscher! Und die Tatsache, dass das iPad 3 gerademal vor 6 Monaten auf den Markt gekommen ist, hat sicher gar nichts damit zu tun.
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Fipse
Fipse
#8 | 30. Nov 2012, 10:35
Zitat von rob81:


Hardware technisch ist das Mini daher altbacken, da es die Specs vom Ipad2 hat und auch das low res display.


Könnte ja sein dass die Apps verkäufe dadurch geringer ausfallen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar LyNX-EyED
LyNX-EyED
#9 | 30. Nov 2012, 10:44
Das ist ein Schock für mich. Ich hätte mich glatt setzen müssen, hätte ich nicht schon gesessen! o.0
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Froebe
Froebe
#10 | 30. Nov 2012, 10:46
Echt jetzt? Es gibt Leute die zu einer guenstigeren Variante greifen? Sachen gibts.
rate (8)  |  rate (0)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten