EVGA Tegra Note 7

Tablets   |   Datum: 02.07.2014
EVGA Tegra Note 7
EVGA Tegra Note 7 im Test Gaming-Tablet mit Tegra 4 für 200 Euro
Produktbeschreibung: Das EVGA Tegra Note 7 basiert auf einem Referenzdesign von Nvidia. Entsprechend kommt der SoC Tegra 4 mit vier ARM A15-Rechenkernen und 72 Shadereinheiten zum Einsatz. Der RAM beträgt 1,0 GByte, der speicherplatz 16,0 GByte, ein Micro-SD-Slot vervollständigt das Angebot. Das 7 Zoll große Display löst mit 1.280x720 Pixeln auf, namensgebend ist der beiliegende Eingabestift.

Bilder

Alle Screenshots zu EVGA Tegra Note 7
Alle Screenshots zu EVGA Tegra Note 7
Alle Screenshots zu EVGA Tegra Note 7
Alle Screenshots zu EVGA Tegra Note 7
aktualisiert: 01. Juli 2014, 13:02 Uhr | 35 Bilder

News & Artikel

EVGA Tegra Note 7 im Test

Für knapp 200 Euro bietet das EVGA Tegra Note 7 dank Tegra-4-Chip von Nvidia sehr viel Rechen- und Grafikleistung sowie viele Anschlüsse, an anderen Stellen wurde aber teilweise stark gespart. Ob dieses Konzept aufgeht, überprüfen wir im Test. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten