Razer Lycosa

Tastaturen   |   Datum: 28.07.2008
Razer Lycosa
Razer Lycosa im Test Spielertastatur mit ausgefeilten Makrofunktionen
Produktbeschreibung: Die Razer Lycosa setzt auf ein Schreibgefühl, das stark an Notebooks erinnert. Der Tastenhub ist sehr kurz, der Druckpunkt gut spürbar. Wer das mag, bekommt mit der Lycosa eine qualitativ hochwertige Tastatur, die eine Handvoll Extras mit an Bord hat. Die Tasten sind für nächtliches Spielen blau beleuchtet, an der oberen Kante der Lycosa finden Sie einen USB-2.0-Anschluss sowie zwei 3,5-mm-Klinken-Anschlüsse für ein Headset. Auf gesonderte Makro-Tasten verzichtet Razer, dafür können Sie aber per Treibereinstellung die Standardtasten mit Befehlsfolgen belegen.

Bilder

Alle Screenshots zu Razer Lycosa
Alle Screenshots zu Razer Lycosa
Alle Screenshots zu Razer Lycosa
Alle Screenshots zu Razer Lycosa
aktualisiert: 09. März 2011, 11:20 Uhr | 7 Bilder

News & Artikel

Razer Lycosa im Test

Wer das Schreibgefühl von Notebook-Tastaturen mag, dabei aber nicht auf ein Standard-Layout mit Nummernblock sowie Cursor-Tasten verzichten will, sollte sich Razers Lycosa für 70 Euro ansehen. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten