Judge Dredd : Karl Urban übernahm die Rolle von Judge Dreed bereits in der Neuverfilmung von 2012. Karl Urban übernahm die Rolle von Judge Dreed bereits in der Neuverfilmung von 2012.

Auch wenn Dredd nicht zu den erfolgreichsten Filmen des vorletzten Kinojahres gehörte, so war der Actionfilm auf DVD und BluRay doch ausgesprochen erfolgreich. Daher gibt es laut Hauptdarsteller Karl Urban auch wieder Gespräche zwischen Autor und Regisseur Alex Garland und der Produktionsfirma, eine Fortsetzung zu drehen.

Dredd kostete geschätzte 50 Millionen US-Dollar, weitere 30 Millionen sollen ins Marketing geflossen sein. In den US-Kinos spielte der Film allerdings nur 13 Millionen Dollar ein, international nochmal 20 Millionen. Damit wurden, nach Abzug der Erlösanteile der Kinobetreiber, noch nicht einmal die Marketingkosten wieder eingenommen.

Karl Urban war am vergangenen Wochenende in Frankfurt, um auf der Destination Star Trek über seine Rolle des Dr. McCoy in den letzten beiden Star-Trek-Filmen zu sprechen.

Power Rangers (Kinostart: 23. März 2017)
Die legendären Power Rangers aus der langjährigen TV-Serie sind zurück: Die fünf Jugendliche Kimberly Hart (Naomi Scott) als pinker Ranger, Billy Cranston (RJ Cyler) als blauer Ranger, Trini Kwan (Becky G.) als gelber Ranger, Zack Taylor (Ludi Lin) als schwarzer Ranger und Jason Lee Scott (Dacre Montgomery) als roter Ranger schlüpfen in ihre Kampfanzüge und treten mit ihren besonderen Fähigkeiten gegen ihre Gegenspielerin Rita Repulsa (Elizabeth Banks) an. Bryan Cranston (Breaking Bad) übernimmt die Rolle des Mentors Zordon.