Viele Spielekäufer haben sich schon gewundert: Seit längerem war die Website des Versandhändlers Game It wegen "Wartungsarbeiten" geschlossen. Offensichtlich waren die Kemptener Spielespezialisten durch Übernahmeverhandlungen mit dem amerikanischen Marktriesen Electronics Boutique recht beschäftigt. Jetzt gehört Game It zur EB-Familie, und auch das rote Logo prangt schon auf der Website. Für Game-It-Kunden sollen sich durch die Übernahme weder Preise noch Service zum Negativen verändern. Kleines Ärgernis: Sämtliche Kundendaten müssen Sie bei einer Bestellung neu eingeben, auch wenn Sie schon einmal bei Game It gekauft haben.
(gun)