Unreal 2: neue Bilder : Frisch im Internet sind neue Bilder und Artworks zum Ego-Shooter Unreal 2 aufgetaucht, die erneut die grafische Brillanz des 3D-Spiels unter Beweis stellen. Derartig viele Polygone und hochauflösende Texturen werden natürlich leistungsfähige Hardware einfordern: Um die geschmeidig animierten Skaarj-Bösewichte über den Bildschirm huschen zu sehen, sollte mindestens ein Pentium 3/500MHz in Ihrem Gehäuse werkeln -- eine T&L-fähige Grafikkarte (GeForce, Radeon) ist Grundvoraussetzung. Epic Games gibt sich zuversichtlich, der heiß ersehnte Action-Titel soll im 2. Quartal 2002 sein PC-Debüt feiern. Das Material finden Sie in unserer Screenshot-Galerie. Mehr Informationen gibt es auch auf der offiziellen Unreal 2-Website.