Acclaim - Offizielle Stellungnahme am Dienstag

von Roland Austinat,
31.08.2004 22:47 Uhr

Brancheninsider erwarten für den morgigen Dienstag eine offizielle Verlautbarung von Acclaim zur Firmenliquidierung. Über 600 Mitarbeiter weltweit bekamen bereits ihre Kündigung - das passt dazu, dass sich bislang weder die deutsche noch die amerikanische Acclaim-Niederlassung auf unsere Anfragen meldete. Drastisch ist die Härte der Kündigung: Mindestens in den USA gibte es keinerlei Überbrückungsgelder oder Fortführung von speziellen Betriebsrenten oder Krankenversicherungen. Selbst die normalerweise mögliche private Übernahme der Versicherungen steht nicht zur Debatte. Mit dem Verkauf von Büroeinrichtungen will Acclaim angeblich einen Teil der Schulden decken, wobei laut US-Gesetz der Konkursverwalter die meisten Schulden erlassen dürfte. Ob die in Entwicklung befindlichen Spiele beziehungsweise die Rechte daran ebenfalls verkauft werden, ist unklar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.