Activision: Geld zu Weihnachten

von GameStar Redaktion,
08.02.2001 18:32 Uhr

Bei Activision brummt der Laden: Im zuletzt abgelaufenen, dritten Quartal des Geschäftsjahres 2000 sanken zwar sowohl der Umsatz auf 264,5 Millionen US-Dollar (Vorjahreszeitraum: 268,9 Mio. Dollar) wie der Gewinn auf 20,5 Millionen Dollar (Vorjahr: 22,3 Mio. Dollar). Die bisherigen neun Monate zusammengefaßt, hat man sich allerdings ordentlich verbessert: Umsatz rauf auf 493,4 Millionen Dollar (Vorjahr: 468,4 Millionen Dollar), Gewinn rauf auf 19,6 Millionen Dollar (Vorjahr: 18,8 Millionen Dollar) -- was heißt, dass die Firma praktisch nur im Weihnachtsgeschäft Geld verdient hat.
Die Firma zitiert in der Presserklärung übrigens ein Marktforschungsunternehmen damit, dass man im Kalenderjahr 2000 der viertgrößte Software-Publisher insgesamt gewesen sei.
(ps)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.