Angespielt - Schiff-Simulator 2008

von Andrej Plancak,
12.07.2007 17:31 Uhr

Der Schiff-Simulator 2008 von VStep befördert Sie auf hohe See. Und zwar unter anderem die Nordsee, das Mittelmeer und sogar den atlantischen Ozean. Im Gegensatz zum Vorgänger Schiff-Simulator 2006 diesmal mit echten Wellen. In Häfen wie Hamburg oder Marseille klappern Sie friedlich Wegpunkte ab und erledigen kleinere Missionen. So müssen Sie etwa eine defekte Yacht in den Hafen ziehen, da sie sonst hilflos auf dem Wasser dümpelt.

An der Bedienung hat sich im Vergleich zum Vorgänger nichts geändert, Sie betätigen weiterhin nur Gashebel und Steuerrad. Dafür gibt es sechs neue Schiffe wie etwa einen riesigen Öltanker. Für Nostalgiker hat VStep ein verbessertes Modell der Titanic eingebaut. Insgesamt wirkt Schiff-Simulator 2008 sowohl grafisch wie auch inhaltlich noch unausgereift und bietet wenige Neuerungen. Mehr Bilder sehen Sie in unserer Screenshot-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.