Apple iPhone - Verkaufspreis wird gesenkt

von Andre Linken,
04.04.2008 13:17 Uhr

In einer mehrwöchigen Sonderaktion vom 7. April bis 30. Juni senkt T-Mobile die Preise für Apples iPhone. Die 8 GigaByte-Version des Smartphones ist in diesem Zeitraum bereits ab 99 Euro beim deutschen Apple-Vertragspartner zu haben. Einziger Haken: Das 99 Euro-Angebot gilt nur in Verbindung mit dem teuersten Tarifmodell Complete XL, welches monatlich mit stolzen 89 Euro zu Buche schlägt. Je nach Tarif verteuert sich das Handy dann in 50-Euro-Schritten.

Zusammen mit der Preis-Aktion führt T-Mobile auch einen neuen iPhone-Tarif ein. Complete S kostet monatlich 29 Euro und bringt das Handy für 249 Euro mit. Im Vergleich zu Complete M, L und XL beinhaltet die S-Variante jedoch keine Internet-Flatrate. iPhone-Modelle mit 16 GigaByte Speicher sind von der Preis-Aktion nicht betroffen und kosten auch weiterhin 499 Euro im T-Mobile-Vertrag.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.