Bayerische Staatsoper - Nino Kerl schießt auf Passanten

Für das Open-Air-Event »Oper für alle« der Bayerische Staatsoper legt High5-Moderator und Spiele-Redakteur Nino Kerl als Wilhelm Tell auf Passanten an und schießt ihnen den Apfel vom Kopf.

von Christian Fritz Schneider,
05.06.2014 16:00 Uhr

Nino Kerl als Opern-Botschafter und Armbrust-Schütze.Nino Kerl als Opern-Botschafter und Armbrust-Schütze.

Am 28. Juni wird die Festspiel-Premiere von Gioachino Rossinis Guillaume Tell von der Bayerische Staatsoper als Live-Übertragung auf dem Max-Joseph-Platz zu sehen sein. Die Übertragung ist Teil des Sommerprogramms »Oper für alle 2014«.

Für den viralen Werbeclip zum Opern-Event schlüpfte High5-Moderator und Spiele-Redakteur Nino Kerl in die Rolle des Wilhelm Tell und legte im Video auf neugierige Passanten an, schließlich ist die Szenen des Apfel-Schussen, wohl die berühmteste der Tell-Sage.

PS: Wir wissen auch, dass das nichts mit Spielen zu tun hat, aber wir finden den Clip super und vielleicht geht es ja dem einen oder anderen GameStar- und GamePro-Leser auch so.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.