Bioware - Gerüchte um Star Wars-Online-Rollenspiel

von Martin Le,
23.10.2007 10:56 Uhr

Bild aus KOTOR 2Bild aus KOTOR 2

Die amerikanische Webseite Primotech hat die neuesten Gerüchte zu Biowares Online-Rollenspiel aufgeschnappt. Eine Bioware nahestehende Quelle hat angeblich bestätigt, dass das MMORPG im Star Wars-Universum, oder noch genauer im Knights of the Old Republic-Universum, angesiedelt sein wird.

Das Spiel ist in Biowares Zweigstelle in Austin in der Mache. Seit 2006 wird dort unter der Leitung von Biowares künstlerischen Leiter James Ohlen, verantwortlich für Spiele wie KOTOR, Neverwinter Nights sowie Baldurs Gate 1 und 2, an der Fertigstellung gewerkelt. Von Beginn an tauchten immer wieder Gerüchte auf, die einen Zusammenhang zu Star Wars herstellten. Diese verschärften sich noch, als Lucas Arts letzte Jahr zugab, mit potentiellen Entwicklern über ein neues Star Wars-MMORPG zu verhandeln.

Star Wars Galaxies, das bisher einzige Online-Rollenspiel im Star Wars-Universum, existiert seit 2003. Nach einem erfolgreichen Start fielen die Nutzerzahlen aber zusehends zurück, besonders im Jahre 2005 nach einer umstrittenen Gameplayänderung. Schätzungen zufolge tummeln sich nur noch rund 20.000 aktive Spieler auf den Servern von Sony Online Entertainment.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.