Vivendi : Die Umsätze beim Mischkonzern Vivendi gingen im ersten Halbjahr 2005 (endete am 30. Juni 2005) von 8.406 Millionen im vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 9.131 Millionen Euro hoch. Vor allem der Spielesparte geht es gut: Im zweiten Quartal dieses Jahres lagen die Umsätze 76 Prozent höher als im Vorjahr bei 125 Millionen Euro (238 Millionen Euro gerechnet auf das erste Halbjahr, Steigerung um 61 Prozent). Das verdankt die Firma natürlich dem Onlinerollenspiel World of WarCraft. Das insgesamt gute Geschäft des Konzerns liegt auch an den guten Zahlen in der Telekommunikationssparte.