Games Convention 2005 : Auf der diesjährigen Games Convention stellen zahlreiche Publisher die Spielehits der Zukunft vor. Doch auch Nostalgiker kommen voll auf ihre Kosten. Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, präsentieren die USK sowie das Berliner Computerspielmuseum eine Sonderausstellung mit Highlights aus der Vergangenheit. Unter dem Motto "re:play" dürfen Sie Klassiker wie Pong, Spacewar, Super Mario Bros. oder Space Invaders an entsprechenden Stationen unter die Lupe nehmen und somit eine Reise in die Vergangenheit antreten. Der USK-Stand befindet sich in der Halle 2.